Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Crash in Andrian

    Crash in Andrian

    Unfall in Andrian (Fotos: FF Andrian)

    Unfall in Andrian (Fotos: FF Andrian)

    Bei einem Verkehrsunfall an der Mebo-Auffahrt in Andrian wurden in der Nacht auf Mittwoch zwei Personen verletzt.

    Zu einem Verkehrsunfall ohne eingeklemmte Personen kam es in der Nacht auf Mittwoch um 03.47 Uhr im Bereich der Mebo-Auffahrt bei Andrian.

    Ein Fahrzeug war über die Straße hinausgeraten und über eine Böschung gestürzt.

    Das Fahrzeug stürzte über die Leitplanken und riss dabei auch Straßenschilder und Begrenzung mit. Das Auto bliebt auf dem Dach liegen. Die beiden Fahrer können ersten Informationen zufolge von Glück sprechen, dass nicht mehr passiert ist.

    img-20170301-wa0001Beide Fahrzeuginsassen – ein 36-jähriger Mann aus Ungarn und ein Mann aus Bozen – konnten sich selbst befreien und wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Bozen gebracht.

    Im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr Andrian, das Weiße Kreuz Etschtal, die Carabinieri , der Straßendienst Unterland und der Abschleppdienst.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen