Du befindest dich hier: Home » 2017 » Februar » 22

„Fauler Kompromiss“

Der Schützenbund ist mit dem Durchbruch in der Ortsnamenfrage nicht zufrieden. Es handle sich um keine historische Lösung.

Der Schlussstrich

SVP-Obmann Philipp Achammer begrüßt die politische Einigung in Sachen Toponomastik in der Sechserkommission. Die Vernunft habe gesiegt.

Der Clochard-Mord

Aus dem Clochard-Mord an Jaroslaw Kohl beim Bozner Laurin-Parkplatz wird eine Körperverletzung mit Todesfolge. Adrian Zelech muss für fast fünf Jahre hinter Gitter.

„Ein Wunder ist geschehen“

Die Sechserkommission in Rom hat am Mittwoch überraschend die Durchführungsbestimmung zur Toponomastik verabschiedet – und zwar einstimmig.

Alarm in Algund

Schrecksekunden am Mittwochvormittag in Algund, wo im letzten Stockwerk eines Kondominiums im Breitofenweg ein Brand ausgebrochen ist.

Blaue Schlammschlacht

Jetzt fliegen bei den Freiheitlichen die Fetzen: Wie Obmann Walter Blaas seinen Fraktionssprecher Pius Leitner öffentlich abkanzelt.

Sextner Skipläne

Die Drei Zinnen AG beantragt eine Änderung des Skizonenplans. Die Sextner wollen Skiliftverbindungen nach Österreich und Belluno realisieren.

„Mein Leben bereichert“

​SVP-Parteisekretär Gerhard Duregger hat dem afghanischen Flüchtling Alidad eine neue Heimat geschenkt – und ihn bei sich zu Hause aufgenommen. DAS VIDEO.

Attraktiver Standort

LH Arno Kompatscher hat die Vertreter der Wirtschaft eingeladen, um mit diesen über die Stärken und Schwächen Südtirols als Wirtschaftsstandort zu diskutieren.

Das Pilotprojekt

Der Leihverkehr zwischen Bibliotheken in Südtirol wurde 2011 als Pilotprojekt eingeführt. Inzwischen werden jährlich über 11.000 Bücher und Medien ausgetauscht.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen