Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Böse Geister

    Böse Geister

    böse geister malocchioBargeld, Schmuck, Bettdecken und alles Ersparte. Wie sich eine Südtirolerin von einer vermeintlichen Böse-Geister-Vertreiberin 400.000 Euro abknöpfen ließ und ein Betrugsfall daraus wurde.

    von Thomas Vikoler

    Es war im Februar 2015, als sich die Frau aus dem Unterland gewahr wurde, dass die vermeintlichen bösen Geister, die sie sich vertreiben lassen wollte, gar nicht existierten. Und dass ihr 400.000 Euro fehlten.

    Sie erstattete – spät aber doch – Strafanzeige bei den Carabinieri.

    Seit November 2013 hatte sie regelmäßigen Kontakt mit einer Frau aus Verona, mit der sie vor allem ein Thema zu besprechen hatte: Den Fluch, der vermeintlich gegen ein Mitglied ihrer Familie ausgesprochen worden war, zu bannen. Man traf sich in Bozen, Rovereto und Verona.

    Eine klassische „malocchio“-Situation, die auf der „Schwäche und Verletzbarkeit“ der Frau aus dem Unterland basierte, wie es in der Anklageschrift der Staatsanwaltschaft Bozen heißt.

    Den Carabinieri war es nämlich gelungen, die Frau aus Verona zu identifizieren. Es handelt sich um Maria Negovetic, gegen die inzwischen am Landesgericht Anklage wegen Betrugs erhoben wurde. Am 21. März wird in der Vorverhandlung über die Einleitung eines Hauptverfahrens entschieden.

    Das mutmaßliche Opfer hatte Maria Negotevic 15 Monate lang geglaubt, dass ein Familienmitglied von einem „bösen Blick“ getroffen worden sei. Und dass viel Geld aufgebracht werden müsste, um den Spuk wieder zu vertreiben.

    Und so wurde die Unterlandlerin regelmäßig unter Druck gesetzt, die geforderten Geld- und Sachleistungen abzuliefern. Sie überbrachte der Frau aus Verona regelmäßig größere Bargeldbeträge, ihr gesamtes Erspartes, das sie von der Bank abhob, Schmuck und sogar Bettdecken. In ihrer Anzeige bezifferte sie den Gesamtwert auf 400.000 Euro.

    MEHR ZU DIESEM FALL (UND ZUR FRAGE, OB DIE GESCHÄDIGTE IHR GELD ZURÜCKBEKOMMEN WIRD) LESEN SIE AM SAMSTAG IN DER PRINT-AUSGABE.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen