Du befindest dich hier: Home » Kultur » Verschenkte Bücher

    Verschenkte Bücher

    imageAussortierte Medien des Multisprachzentrums im Kulturzentrum Trevi in Bozen werden Interessierten zur Verfügung gestellt.

    „Chi cerca, trova – Fundgrube“ lautet das Motto, mit dem das Multisprachzentrum über 2.000 aussortierte Bücher sowie andere Materialien, die nicht mehr benötigt werden, gratis abgibt.

    Die Schenkaktion findet am 6. und 7. März in den Räumlichkeiten des Kulturzentrums Trevi, Kapuzinergasse 28 in Bozen statt. Am Montagvormittag, 6. März, von 9 bis 12 Uhr können ausschließlich Bibliotheken und Vereine des Landes die Materialien begutachten und abholen. Am Nachmittag von 14.30 bis 18 Uhr sowie am Dienstag, 7. März von 10 bis 12 und von 14.30 bis 18 Uhr können dann alle interessierten Personen teilnehmen.

    Die Bibliothek des Multisprachzentrums besitzt aktuelles Material und wird von den Besuchern gerne in Anspruch genommen. Um ständig auf dem neuesten Stand zu sein, müssen in regelmäßigen Abständen die älteren oder wenig genutzten Materialien sowie jene, von denen mehrere Exemplare vorhanden sind, aussortiert werden, um Platz für neue Anschaffungen zu machen. Die Skartierung wurde in den vergangenen Wochen durchgeführt und die Medien erneuert.

    Unter den Materialien finden sich mehrere Sprachbücher (vor allem Deutsch und Englisch, aber auch Französisch und Spanisch) oder elektronische Medien, die nicht mehr dem neuesten Stand der Technik entsprechen, aber immer noch einwandfrei genutzt werden können. Auch ältere Exemplare von Sprachzeitschriften oder verschiedene Bücher, die nicht in den Bibliotheksbestand aufgenommen wurden, werden an Interessierte abgegeben.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen