Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Ohne Führerschein unterwegs

    Ohne Führerschein unterwegs

    Blaulicht PolizeiDie Polizei hat in Bozen einen 22-jährigen Mann aus dem Verkehr gezogen, der ohne Führerschein in einem nicht versicherten Auto unterwegs war.

    Die Straßenpolizei hat am Dienstag in der Torricelli-Straße in Bozen einen Ford Fiesta angehalten, dessen Windschutzscheibe eingeschlagen war und dessen Karosserie stark beschädigt war.

    Am Steuer des Wagens saß ein 22-jähriger Mann aus Bozen.

    Der Autolenker hat keine Ausweispapiere bei sich. In der Folge stellte sich heraus, dass der junge Mann nie einen Führerschein erworben hatte. Außerdem war der Wagen, mit dem der Mann unterwegs war, nicht versichert und auch keiner Revision unterzogen worden.

    Die Polizei hat den Wagen beschlagnahmt und gegen den Lenker Verwaltungsstrafen in Höhe von insgesamt 6.000 Euro verhängt.

     

     

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen