Du befindest dich hier: Home » Südtirol » „Peinlicher Auftritt“

„Peinlicher Auftritt“

img_9114Der EU-Abgeordnete Herbert Dorfmann fährt mit schwerem Geschütz gegen die Süd-Tiroler Freiheit auf. Tiefer könnenden nicht sinken.

Nach der Provokation gegen Bozens BM Renzo Caramaschi übt der Svp-EU-Abgeordnete Herbert Dorfmann heftige Kritik an der Süd-Tiroler Freiheit.

Die Message: Tiefer könne man kaum sinken!

Auf Facebook schreibt Herbert Dorfmann:

Abgesehen davon, dass der Auftritt des Herrn Kollmann peinlich ist, kann man natürlich darüber diskutieren, ob es wirklich notwendig und sinnvoll ist, die Skulpturen an der Drususbrücke wieder anzubringen.

Herbert DorfmannDass man aber unter zivilisierten Politikern eine vergoldete Statue eines der für Südtirol schlimmsten Diktatoren des vergangenen Jahrhunderts verteilt und dazu noch an einen demokratisch gewählten Bürgermeister der Landeshauptstadt ist absolut jenseits der Grenze des guten Geschmacks.

Das hat nichts mit Satire oder sonst etwas zu tun, sondern ist meiner Meinung nach einfach nur daneben gegriffen.

Der Duce hat in Südtirol nichts mehr zu suchen, weder auf Kalendern, noch auf Weinflaschen, auch nicht am Finanzgebäude und schon recht nicht als Sinnbild der politischen Provokation.

Auch in der Politik gibt es no go’s. Die Leute von der Südtiroler Freiheit sollten sich wirklich langsam überlegen, wie tief sie in der Peinlichkeit noch absinken möchten.“

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen