Du befindest dich hier: Home » Chronik » Der Gratta & Vinci-Dieb

    Der Gratta & Vinci-Dieb

    stadtpolizeiNach einem Einbruch in eine Untermaiser Trafik: Die Stadtpolizei stellt die Beute sicher. Die Täter wurden angezeigt.

    Am 4. Jänner waren Unbekannte nachtsüber in die Bar/Trafik des Untermaiser Bahnhofes eingebrochen und hatten dabei Zigarettenstangen und Rubbellose im Wert von insgesamt 2.500 Euro gestohlen.

    Ein hilfreicher Zeugenhinweis und die Ermittlungen der Meraner Stadtpolizei führten kürzlich zur Sicherstellung der Beute. Diese lag im Keller eines Wohngebäudes in der Alpinistraße.

    „Wir haben auch die mutmaßlichen Täter bei der Staatsanwaltschaft Bozen angezeigt. Die Beutestücke wurden dem rechtmäßigen Eigentümer wieder zurückgegeben“, so Stadtpolizei-Kommandant Fabrizio Piras.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen