Du befindest dich hier: Home » Sport » Starke Jugend

Starke Jugend

bildschirmfoto-2017-02-05-um-20-03-11Am vierten Spieltag der Rückrunde können sich die Jugendmannschaften des FC Südtirol gegen die Jungs aus Piacenza behaupten.

Im Rahmen des vierten Spieltages der Rückrunde holten die A- und B-Jugend National im Sportzentrum Rungg gegen Pro Piacenza die maximale Punktezahl. Beide Jugendmannschaften des FC Südtirol behaupteten sich siegreich über die gleichaltrigen Jungs aus Piacenza. Die A-Jugend gewann nach einer tollen Aufholjagd knapp mit 4:3, die B-Jugend hingegen siegte mit einem aussagekräftigen 3:0.

timpone

B-Jugend National. Nach zwei Dämpfern in Folge, gegen Renate und gegen den Tabellenführer Cremonese, fand das Team um Trainer Saltori mit dem 3:0 zu Hause gegen Pro Piacenza zurück auf die Siegerstraße. Die Treffer erzielten Bertuolo, Pittino und Trompedeller, allesamt in der zweiten Spielzeit. Mit diesem Sieg blieben Wieser & Co. weiterhin im Rennen um einen Podestplatz zu ergattern.

A-Jugend National. Einen tollen Charakter zeigte die Mannschaft von Trainer Marzari, die nach drei recht erfolglosen Partien zurück zum Sieg fand. Gegen Pro Piacenza gab es ein wahres Torfestival zu sehen, mit den Weißroten, die eine tolle Aufholjagt hinlegten und sich vom 1:3 Rückstand zum 4:3 Endergebnis hin kämpften. Die Tore der Weißroten: Salvaterra per Foulelfmeter, Duriqui mit einem Köpfler, Pomella und Uez mit einem Abstauber.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen