Du befindest dich hier: Home » Sport » Runggaldier an der Weltspitze

    Runggaldier an der Weltspitze

    Alexia Runggaldier

    Alexia Runggaldier

    Die Traum-Woche für die Biathletin Alexia Runggaldier geht weiter. Am Samstag lief sie beim Massenstart in Antholz auf Platz 6.

    Mit dem 3. Platz beim Einzelwettkampf in Antholz hat die 25-jährige Alexia Runggaldier endlich den Durchbruch geschafft, nachdem sie einige schwierige Jahre hinter sich hatte, die beinahe zum Karriere-Ende geführt hätten.

    Am Samstagnachmittag hat Runggaldier beim Massenstart gezeigt, dass ihre Leistung keine Eintagsfliege war: Die Grödnerin leistete sich am Schießstand nur einen Fehler und sicherte sich damit den 6. Rang.

    Dorothea Wierer patzte wie schon am Donnerstag am Schießstand. Mit vier Fehlern kam sie nicht über Platz 17 mit einem Rückstand von 47 Sekunden hinaus.

    Die Ridnaunerin Federica Sanfilippo wurde mit sieben Schießfehlern nur 29. und damit Vorletzte.

    Der Sieg ging völlig überraschend an die Deutsche Nadine Horchler, die alle 20 Scheiben traf. Zweite wurde ihre Landsfrau Laura Dahlmeier vor der Tschechin Gabriela Koukalova, die in der letzten Runde völlig einbrach.

    Quelle: ZDF.de

    Quelle: ZDF.de

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen