Du befindest dich hier: Home » Chronik » 16 Tote in Verona

    16 Tote in Verona

    Foto: repubblica.it

    Foto: repubblica.it

    Horror-Unfall bei Verona: Ein Bus aus Ungarn mit Jugendlichen an Bord ist gegen einen Pfeiler geprallt und hat Feuer gefangen. 16 Menschen sind tot.

    Auf der Autobahn A4 in der Nähe der Ausfahrt Verona Ost hat sich in der Nacht auf Samstag ein schrecklicher Unfall zugetragen.

    Ein ungarischer Bus, der aus Frankreich kam, prallte gegen einen Stützpfeiler und fing daraufhin Feuer.

    An Bord des Busses befanden sich 55 Personen, zum Großteil Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren.

    39 Personen wurde bei der Tragödie teils schwer verletzt, 16 Personen überlebten das Unglück nicht.

    Einige Personen sollen bei dem Aufprall aus dem Bus geschleudert worden sein, andere seien immbrennenden Bus eingeschlossen worden, berichten italienische Medien mit Berufung auf Ermittlerangaben.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen