Du befindest dich hier: Home » News » Empfang für Paris

    Empfang für Paris

    Dominik ParisDie Südtiroler erobern Kitzbühel: Dominik Paris gewinnt die Abfahrt. Vorjahressieger Peter Fill wird Vierter.

    UPDATE:

    Ulten empfängt seinen Kitzbühel-Sieger am Sonntag, 22. Januar, ab 16.00 Uhr an der Talstation der Schwemmalmbahn in Kuppelwies.

    Bereits zum 4. Mal bringt Dominik Paris eine „Gams“ nach Hause, drei goldene und eine silberne. Dafür wird ihm in Ulten ein großer Bahnhof bereitet, mit Livemusik und allem, was das Tal aufbieten kann, so die Organisatoren.

    DAS HABEN WIR BISHER BERICHTET:

    Was für ein Wochenende für die Südtiroler in Kitzbühel. Nach dem 2. Platz von Christof Innerhofer am Freitag im Super-G sorgte Dominik Paris am Samstag in der Abfahrt für einen Sieg, während Peter Fill Vierter wurde.

    Das Podest komplettieren überraschend die Franzosen Valentin Giraud Moine und Johan Clarey. Sie ließen Paris noch einmal zittern.

    Für Paris ist es bereits der zweite Abfahrtssieg auf der Streif. Wie Vorjahressieger Peter Fill gelang dem Ultner auf der eisigen Piste eine nahezu fehlerfreie Fahrt.

    Es wäre aber noch viel mehr drin gewesen:

    Die Südtiroler profitierten von ärgerlichen Fehlern bzw. Pech der anderen. Hannes Reichelt etwa hatte im oberen Teil einen schweren Patzer, holte danach aber kontinuierlich auf. Mitfavorit Max Franz ging nach der Mausefalle ein Ski auf.

    2unbenanntUnd Beat Feuz sprang mit einem Vorsprung von 0,70 Sekunden auf Dominik Paris über die Hausbergkante, wurde in der Traverse aber weit abgetrieben und landete schließlich im Netz.

    Christof Innerhofer startete gut, küsste vor dem Flachstück jedoch mit einem Ski das Netz und verlor deshalb viel Geschwindigkeit und Zeit. Er wurde 17.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (2)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen