Du befindest dich hier: Home » Chronik » Marihuana im Kleiderschrank

    Marihuana im Kleiderschrank

    2044170119-i-carabinieri-di-postal-con-il-narcotico-sequestratoDie Carabinieri haben in der Wohnung eines  Meraners 600 Gramm Marihuana sichergestellt. Er wurde zu zwei Jahren Haft bedingt verurteilt – und muss 10.000 Euro Strafe zahlen. 

    Den Carabinieri war aufgefallen, dass der junge Mann, der im Stadtzentrum von Meran wohnt, oft Besuch von amtsbekannten Kiffern erhielt.

    Also beschlossen sie, die Wohnung des 20-jähren Meraners zu durchsuchen.

    Und siehe da: In einem Schrank, gut versteckt, stellten die Carabinieri von Burgstall über 600 Gramm Marihuana sicher. Außerdem wurden in der Wohnung zwei Präzisionswaagen sichergestellt.

    Der Mann wurde in den Hausarrest überstellt.

    Am Donnerstag wurde der junge Meraner im Zuge eines gerichtlichen Vergleichs zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und einer Geldstrafe von 10.000 Euro verurteilt.

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (12)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen