Du befindest dich hier: Home » Sport » Niederlage für Verena

    Niederlage für Verena

    Verena Hofer

    Verena Hofer

    Beim 15.000-Dollar-Turnier in Hammamet (Tunesien) ist Verena Hofer am Mittwochnachmittag in der ersten Runde des Hauptfelds gegen die an Nummer sechs gesetzte Brasilianerin Laura Pigossi in zwei Sätzen mit 5:7, 2:6 ausgeschieden.

    Verena Hofer erwischte gegen Pigossi einen Traumstart und ging 3:0 in Führung. Die Brasilianerin steckte aber nicht auf und glich zum 3:3 aus. Dann musste Pigossi aber erneut ihren Aufschlag an die 19-Jährige aus St. Ulrich abgeben. Im Gegenzug kassierte Verena Hofer aber gleich das Re-Break zum 4:4. Beim Stande von 5:6 wehrte Hofer insgesamt fünf Satzbälle (sogar drei beim 0:40) ab, doch letztendlich schaffte Pigossi doch noch das Break und somit den Satzgewinn.

    Im zweiten Spielabschnitt ging Pigossi gleich 3:1 in Führung. Hofer schaffte dann zwar ein Break, bekam im Gegenzug aber von der Brasilianerin das Re-Break zum 2:4. Anschließend ließ die Nummer 425 der Welt nichts mehr anbrennen und verwertete schließlich nach 1.47 Stunde ihren ersten Matchball zum 6:2-Endergebnis.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen