Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Rätselhafter Tod

Rätselhafter Tod

 

Screenshot/Bild

Screenshot/Bild

Auch die Bild-Zeitung berichtet über den rätselhaften Tod einer 16-jährigen Schülerin im Skigebiet Speikboden im Ahrntal.

Der tragische Tod einer Schülerin!

Eine 16-jährige Schülerin aus Dessau-Roßlau (Sachsen-Anhalt) ist am Mittwoch während eines von ihrer Schule angebotenen Skikurses im Skigebiet Speikboden gestorben.

TAGESZEITUNG Online hat berichtet.

Die 16-Jährige kippte plötzlich auf der Skipiste um – wenig später war sie tot!

Auch die Bild-Zeitung berichtet über diesen rätselhaften Todesfall.

Die Zeitung zitiert einen Polizeisprecher, laut dem die Umstände und die Ursache des Todes noch nicht bekannt seien.

Klar sei bisher nur, dass die Schülerin keinen Unfall mit einer anderen Person gehabt habe. Es sei möglich, dass das Mädchen krank gewesen sei.

Michael Teichert, Schulleiter des Gymnasiums Walter Gropius, bestätigte gegenüber Bild Online, dass die Schülerin an einem Skikurs teilgenommen habe.

Es sei ein übliches Angebot für die elften Klassen. Etwa 40 Mädchen und Jungen haben daran teilgenommen.
„An der Schule herrscht tiefe Betroffenheit und Trauer“, sagte der Schulleiter der Bild.

Die Reisegruppe, die von Schulpsychologen betreuen werden, ist am Donnerstag vorzeitig aus Südtirol abgereist.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (4)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen