Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » Neue Spitze

    Neue Spitze

    Miorelli

    Manuela Miorelli

    Der Verwaltungsrat der Volksbank hat zum Jahresende eine neue Struktur beschlossen, die seit 1. Jänner 2017 gültig ist. Diese Struktur folgt dem Strategieplan, laut dem die Bank in Business-Lines organisiert ist.

    Firmen und Privatkunden oder auch die Verwaltung der Problemkredite verdienen eine zielgerichtete und spezifische Betreuung – das widerspiegelt sich im neuen Organigramm der Volksbank, bei dem die sechs Business-Lines berücksichtigt wurden bzw. Kerngeschäftsfelder neu zugeschnitten wurden.

    Stephan Theiner

    Stephan Theiner

    Dies geht mit einer Neuordnung der Führungsgremien und personellen Veränderungen im Management der Bank einher.

    Gleichzeitig wird die Volksbank auf diese Weise den Kundenbedürfnissen besser gerecht, so heißt es in einer Aussendung der Bank.

    Die Neuerungen im Vertrieb betreffen sowohl die Vertriebsdirektion Südtirol als auch jene des Polo Veneto.

    • Manuela Miorelli leitet nun die neue und erweiterte Niederlassung der Volksbank Bozen/Meran. Miorelli, die bereits Direktorin der Niederlassung Bozen war, ist als Direktorin der erweiterten Niederlassung Ansprechpartnerin für Hauptfilialen und Filialen (insgesamt 31 Filialen und 185 Mitarbeiter) sowie für das Private-Zentrum.
    • Als Direktor der Niederlassung Venedig ist Stephan Theiner der neue Ansprechpartner für die unterstellten Hauptfilialen und Filialen im Raum Venedig (insgesamt 21 Filialen und 88 Mitarbeiter). Theiner hat zuvor die Niederlassung Meran geleitet.
    • Das Firmenkundengeschäft wird stärker aufgestellt: Der Corporate Vertrieb Südtirol ist künftig Ansprechpartner für Südtiroler Firmenkunden sowie für jene aus dem Trentino und aus Belluno. Dieser Bereich wird von Georg Mair am Tinkhof geleitet.

    Eine Neuordnung gibt es auch im Direktionsteam bzw. im Kreditgeschäft, das nun aufgeteilt wurde.

    • Die Direktion „Kredite in bonis“ wird von Thomas Walter Kofler geleitet. Kofler hat zuvor das Internal Audit der Volksbank geleitet.
    • Die Direktion „Kredite Workout“ (Problemkredite) wird von Heinz Baumgartner, dem langjährigen Kreditchef der Volksbank, gemanagt.

    Kofler und Baumgartner berichten an Generaldirektor Johannes Schneebacher.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen