Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Finger im oder auf dem Po?

    Finger im oder auf dem Po?

    Audio: Die Antenne

    Der Innichner Physiotherapeut Gianluca Di Benedetto geht in die Offensive: Er habe der „Anklägerin“, die sich an die „Iene“ gewandt hat, nicht den Finger in den Hintern gesteckt.

    Das Video hat längst Kult-Status erreicht!

    Es war Mitte Dezember vergangenen Jahres, als die Italia 1-Sendung „Le Iene“den Beitrag ausstrahlte, in dem der Innichner Physiotherapeut Gianluca Di Benedetto zu sehen war, wir er einem weiblichen Lockvogel auf den Leim ging.

    Er las seiner „Patientin“ die Hand, sprach ständig über Sex – und wollte ihr den Finger in den Po stecken.

    Und das alles, weil die Frau mit Handschmerzen zu ihm gekommen war.

    Nun geht Gianluca Di Benedetto in die Offensive. Ganz nach dem Motto: Angriff ist die beste Verteidigung!

    In einem Interview mit dem privaten Radiosender Die Antenne behauptet Gianluca Di Benedetto jetzt: Die Frau Erika, die sich an die Italia 1-Sendung „Le Iene“ gewandt habe, gebe es nicht.

    Und er habe ihr auch nicht den Finger in den Po gesteckt.

    HÖREN SIE SELBST!

     

    Clip to Evernote

    Kommentare (7)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen