Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Das große Jahreshoroskop

    Das große Jahreshoroskop

    45928867 - moonrise in the mountains

    Was bringt das Jahr 2017 für die Sternzeichen Widder, Stier, Zwilling, Krebs, Löwe und Jungfrau? Teil 1 des großen TAGESZEITUNG Jahreshoroskop. 

    bildschirmfoto-2017-01-03-um-15-39-57Widder

    Saturn und Uranus sind 2017 die Garanten Ihres Erfolges. Sie entwickeln sich weiter, nutzen sich bietende Gelegenheiten konsequent und achten dabei mehr denn je darauf, dass das Ganze langfristig günstig für Sie ist und auf einem stabilen Fundament fusst. Im Februar, März und Mai wandert Liebesgöttin Venus höchstpersönlich durch Ihr Zeichen. Sie geniessen jeden einzelnen Moment mit Ihrem Schatz. Es fällt Ihnen leicht, ihm Ihre Gefühle zu zeigen und ihn zu umgarnen. Ausgerechnet Glücksplanet Jupiter könnte Ihnen allerdings die Suppe versalzen. Der verleitet nämlich bis Oktober zu Übermut. Da lockt schon mal ein Fremdflirt. Berufliche Chancen schnell zu ergreifen, ist Ihre Spezialität. Saturn verleiht Ihnen 2017, ergänzend zu Ihrer grossen Dynamik, mehr Geduld und Weitblick. Nicht nur der kurzfristige Erfolg zählt für Sie, sondern das Echte, auf Dauer Verwertbare. So mancher bisher chronisch Unentschlossene könnte nun den Job finden, der ihn wirklich glücklich macht.

    bildschirmfoto-2017-01-03-um-15-40-02Stier

    Neptun verleiht ein gutes Händchen fürs Geld. ?Im Job gilt es, gut auf vermeintlich unwichtige Details zu achten. Den idealen Ausgleich finden Sie in der Liebe. Hier können Sie sich fallen lassen, finden seelische Geborgenheit und eine starke Schulter zum Anlehnen. Mit Ihrem Schatz machen Sie es sich 2017 gern zu Hause gemütlich. Sie frönen sinnlichen Genüssen. Dabei lassen Sie sich voll und ganz fallen – wenn Sie sich sicher sind, dass Sie sich auf den Partner verlassen können. Das ist für Sie als Stier das A und O. Gute Nachrichten: Schon im Januar passt einfach alles, die Liebesplaneten Venus und Mars verwöhnen Sie nach Kräften. Das Jahr 2017 scheint ein Jahr der kleinen Erfolge zu sein. Jupiter fordert bis Mitte Oktober mehr Aufmerksamkeit für Kleinigkeiten und im Detail. Passen Sie zudem auf, dass Sie Kollegen nicht vor den Kopf stossen, achten Sie gut auf Ihre Wortwahl. Das fällt Ihnen schwer, denn Sie strotzen nur so vor Tatkraft und schiessen in Ihrem Elan schon mal übers Ziel hinaus. Eine gute Organisation ist vom 10. März bis 21. April alles.

    bildschirmfoto-2017-01-03-um-15-40-06Zwillinge

    Uranus bietet 2017 die Möglichkeit, all das zu verändern, was schon länger nicht mehr passt. Doch Saturn mahnt Konsequenz an. Also nichts schleifen lassen, bei Hindernissen nicht gleich aufgeben und das Leben (noch) mehr nach den eigenen Vorstellungen gestalten! Im Januar ist noch etwas Sand im Getriebe, Konflikte stören die Harmonie. Doch es lohnt sich nicht, sich gross darüber zu ärgern, denn schon im Februar ist alles vergeben und vergessen. Im März reissen Sie den Partner mit Ihren guten Freizeitideen mit. Ausgiebig auskosten ist die Devise, dann setzt Ihnen auch der nervige April nicht zu. Stellen Sie die Beziehung jetzt nicht infrage, machen Sie aus einer Mücke keinen Elefanten. Jupiter und Uranus bilden bis 10. Oktober ein echtes Dream-Team in Sachen Job und Karriere. Sie profitieren von glücklichen Fügungen, erhalten gute Angebote, können Projekte vorantreiben. Zwar gibt es aufgrund eines Saturn-Aspektes immer mal wieder Phasen der Stagnation. Doch Sie schaffen es, selbst verfahrene Situationen zu klären, überall das Beste für sich rauszuholen und Erfolge einzuheimsen.

    KrebsKrebs

    Sie haben sich ganz schön viel vorgenommen, und legen mächtig los. Doch Jupiter und Uranus zeigen, dass Sie sich unnötig selbst unter Druck setzen. Gerade ein verträumter Krebs braucht genug Zeit für die Familie – für Sie der beste Seelenbalsam überhaupt. Das Jahr könnte gar nicht schöner beginnen. Venus und Mars verwöhnen Sie, machen Sie zärtlich und erotisch experimentierfreudig zugleich. Hach, wie schön ist es doch, zu zweit auf rosa Wolken zu schweben … Leider erwartet Sie im Februar/März eine recht harte Landung: Eifersucht und Unruhe vergiften die Stimmung. Im Karneval lockt ein heisser Flirt, Jupiter und Uranus treiben Sie bis Mitte Oktober beruflich ganz schön an. Sie sind sehr kritisch, erwarten von sich und anderen (zu) viel. Sonst so berühmt für Ihr Fingerspitzengefühl, wollen Sie vor allem bis März nicht vertröstet werden und Umwege akzeptieren. Sie treten mit Ihrer direkten Art Kollegen oder dem Chef schon mal auf den Schlips.

    LöweLöwe

    Auf 2017 können Sie sich wirklich freuen, denn die Sonne scheint Ihnen mitten ins Herz. Zudem hilft Saturn dabei, Berufliches und Privates noch mehr in die gewünschte Richtung zu entwickeln, und Jupiter hält besondere Glücksfälle bereit. Sie haben 2017 die volle Rückendeckung der Liebessterne. Sie können die Beziehung auffrischen, das gegenseitige Vertrauen ausbauen, viel Spass haben und gute Gespräche führen. Gleich von Februar bis Juni bietet Ihnen Venus eine extralange Phase voller erotischer Verzückung, die Ihre Beziehung herrlich belebt. Ein Trio aus Jupiter, Saturn und Uranus liefert 2017 nämlich mächtig Rückenwind und jede Menge gute Gelegenheiten, sich beruflich zu verbessern und den neu gewonnenen Erfolg auch gleich abzusichern. Sie entpuppen sich als wahres Kommunikationsgenie, punkten in Verhandlungen, haben viel Erfolg auf Geschäftsreisen und präsentieren sich perfekt in den Kanälen des Social Media. Von Februar bis Mai klappen kreative Arbeiten besonders gut.

    JungfrauJungfrau

    Die Sonne hilft Ihnen vor allem im zweiten Halbjahr, Ihren Perfektionismus etwas zu drosseln und unnötigen Druck rauszunehmen. So kommen Sie wesentlich entspannter ans Ziel, und auch für die Lebensfreude bleibt mehr Raum. Das tut Ihnen sehr gut! Zu Beginn des Jahres hat Sie das Helfersyndrom gepackt, was den Partner ganz schön nervt. Es gilt, mehr den Moment zu geniessen, statt ständig zu versuchen, in der Beziehung etwas zu verbessern. Doch genau das fällt unter den Saturn-Neptun-Spannungen schwer. Ab 10. März mischt Mars mit, und der bringt eine gute Linie für gemeinsame Aktivitäten. Im Januar verlangt Mars Ihren vollen beruflichen Einsatz, Stress ist an der Tagesordnung. Saturn deutet zudem eine Phase der Nüchternheit an. Sie sehen Ihr berufliches Umfeld eher skeptisch, schätzen Ihre Erfolgschancen gering ein. Im Frühjahr wendet sich das Blatt. Ihre Arbeitslust kehrt zurück. Sie finden praktische Lösungen, wenngleich Kreatives etwas hinterherhinkt.

    LESEN SIE MORGEN WAS DAS JAHR 2017 FÜR WAAGE, SKORPION, SCHÜTZE, STEINBOCK, WASSERMANN UND FISCHE BRINGT.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (2)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen