Du befindest dich hier: Home » Sport » Podium für Windisch

    Podium für Windisch

    dominik-windisch

    Dominik Windisch

    Sensationelle Leistung der Südtiroler Biathleten in Oberhof: Dominik Windisch holt sich nach einem fast fehlerfreien Rennen den 3. Platz. Lukas Hofer wird 4. 

    Der dritte Platz beim Sprint in Oberhof war bis zuletzt hart umkämpft:

    Zwei Südtiroler lieferten sich einen verbissenen Kampf. Schlussendlich musste sich Lukas Hofer Dominik Windisch um eine Zehntelsekunde geschlagen geben.

    Den Sieg im 10-km-Sprint holte sich der Österreicher Julian Eberhart vor dem Tschechen Michael Slesinger.

    Neben den beiden Südtiroler gehört aber auch die Leistung von Martin Fourcade aus Frankreich zu den Überraschungen des Tages: Der Gesamtweltcup-Führende konnte zwar läuferisch überzeugen, musste allerdings gleich drei Mal in die Strafrunde.

    Quelle: ZDF/ Liveticker

    Quelle: ZDF/ Liveticker

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen