Du befindest dich hier: Home » Chronik » Tödlicher Baum

    Tödlicher Baum

    Aiut Alpin HubschrauberTragischer Arbeitsunfall in Lajen: Der 61-jährige Josef Vikoler aus Gufidaun ist am Dienstagnachmittag unter einen Baum geraten und an den Verletzungen gestorben.

    In der Lajener Fraktion Freins oberhalb des Sohlerhofes ereignete sich am Dienstag gegen 14.35 Uhr ein schwerer Arbeitsunfall. Der 61-jährige Josef Vikoler aus Gufidaun ist unter einen Baum geraten und hat sich dabei tödliche Verletzungen zugezogen.

    Der Unfallhergang: Ein gefällter Baum verhedderte sich zwischen den Ästen anderer Bäumen. Der 61-Jährige versuchte, den Stamm zu Fall zu bringen. Dabei kam es zum Unglück: Plötzlich stürzte der Baum zu Boden und begrub Josef Vikoler unter sich. Der Gufidauner dürfte sofort tot gewesen sein.

    Sein Bruder musste das Unglück mitansehen. Er verständigte sofort die Rettungsmannschaften.

    Unterdessen waren die Feuerwehr von Lajen mit zehn Mann und der Rettungshubschrauber Aiut Alpin, der den Notarzt an Bord hatte, beim Unfallort angekommen. Es kam aber jede Hilfe zu spät: Der Notarzt konnte nur mehr den bereits eingetreten Tod von Josef Vikoler feststellen.

    Das Weiße Kreuz von Gröden und die Bergrettung, die ebenfalls verständigt wurden, konnten gleich wieder einrücken.

    Die Feuerwehr Lajen half bei der Bergung des Mannes. Ein Bestattungsunternehmen aus Brixen brachte den Leichnam in die Krankenhaus-Leichenkapelle nach Brixen.

    Die Carabinieri nahmen die Ermittlungen zum Unfallhergang auf.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen