Du befindest dich hier: Home » Politik » Fokussierte Förderung

    Fokussierte Förderung

    kompatscher geld rentenHeute beschließt die Landesregierung eine Neuordnung der Unternehmensbeiträge für die „Unterstützung der Internationalisierung“. Künftig werden nur mehr Messeveranstaltungen gefördert.

    Von Anton Rainer

    Es brauchte nur zwei, drei Aussprachen mit den Interessensverbänden, bis Arno Kompatscher eine Lösung gefunden hatte: „Wir waren uns darüber einig“, erinnert sich der Landeshauptmann und Wirtschaftslandesrat, „es ist eine kleine Anpassung, die nicht die Welt verschieben wird.“

    Wohl aber werden sich Südtirols Unternehmen künftig noch stärker als bisher auf Messen herumtreiben. Die 2015 eingeführte Förderung zur „Unterstützung der Internationalisierung“ von Unternehmen, die sowohl Beiträge für Marktanalysen, Produktinitiativen als auch spezielle Versicherungspolizzen einschloss, konzentriert sich in den kommenden Jahren auf Beiträge für Messeveranstaltungen.

    Das wird die Landesregierung am heutigen Dienstag beschließen.

    „In den vergangenen Jahren gab es oft Schwierigkeiten mit großen Transportspesen, die nicht ausreichend gefördert wurden“, sagt Kompatscher. Nun sei man etwas großzügiger – und fördere die anerkannten Messe-Kosten mit bis zu 50 Prozent der Summe.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen