Du befindest dich hier: Home » News » 3. Platz für Paris

    3. Platz für Paris

    Dominik Paris (Archivbild)

    Dominik Paris (Archivbild)

    Der Ultner Dominik Paris belegte beim Super-G in Santa Caterina am Dienstag den 3. Platz. Peter Fill und Christof Innerhofer enttäuschten.

    Dominik Paris gelang es in dieser Saison zwar nicht immer, eine Top-Leistung abzurufen, den Skiprofi aus Ulten muss man aber bei jedem Speed-Rennen auf der Rechnung haben. Beim Super-G in Santa Caterina am Dienstag fuhr Paris auf Rang 3.

    Der Sieg ging an den Norweger Kjetil Jansrud, der ein herausragendes Rennen zeigte. Jansrud gewann mit einem Vorsprung von 0,60 Sekunden vor dem Österreicher Hannes Reichelt. Fünf Hundertstel dahinter liegt Dominik Paris.

    Die beiden anderen Südtiroler, Peter Fill und Christof Innerhofer, blieben weit hinter ihren Erwartungen. Fill verlor über drei Sekunden auf den Sieger und schaffte es erst gar nicht in die Punkteränge. Christof Innerhofer belegte den 18. Platz.

    Am Mittwoch steht in Santa Caterina die Abfahrt auf dem Programm. Innerhofer gilt dabei als einer der Favoriten. Im einzigen Training stellte er die Bestzeit auf.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen