Du befindest dich hier: Home » 2016 » Dezember » 27

    Renzi in Südtirol

    Matteo Renzi urlaubt derzeit in Südtirol. Der ehemalige italienische Ministerpräsident genießt derzeit einige sonnige Tage auf Südtirols Skipisten.

    Massencrash auf der Piste

    Bei einem Freizeitunfall im Skigebiet Meran 2000 wurden drei Personen mittelschwer verletzt. Vier weitere Unfallbeteiligte blieben unverletzt.

    Tödlicher Baum

    Tragischer Arbeitsunfall in Lajen: Der 61-jährige Josef Vikoler aus Gufidaun ist am Dienstagnachmittag unter einen Baum geraten und an den Verletzungen gestorben.

    Der Haschisch-Dealer

    Die Staatspolizei hat am Montagabend am Bahnhof Brenner einen Mann mit 7 Kilogramm Haschisch geschnappt.

    ASPIAG darf nicht bauen

    Es ist offiziell: Die Landesregierung hat die Baukonzession für das ASPIAG-Kaufhaus „wegen schwerwiegender Gesetzesverletzungen“ annulliert.

    3. Platz für Paris

    Der Ultner Dominik Paris belegte beim Super-G in Santa Caterina am Dienstag den 3. Platz. Peter Fill und Christof Innerhofer enttäuschten.

    Hilfe für Erdbebenopfer

    Mit einer Weihnachtsspendenaktion helfen die Mitarbeiter der Stadtwerke Brixen AG den Erdbebenopfern in Mittelitalien – und verzichten auf Geschenke.

    Geförderte E-Mobilität

    Zur Förderung der E-Mobilität in Südtirol wurde ein Freiheitlicher Tagesordnungsantrag angenommen. Der Umstieg auf erneuerbare Energieträger soll attraktiver werden.

    Sensationelle Fahrt

    Die Ennebergerin Manuela Mölgg strahlt zum ersten Mal seit fast sechs Jahren wieder vom Podest: Im RTL am Semmering holt sie sich nach einer sensationellen Fahrt den 3. Platz.

    Meraner Gülle

    Die Meraner beschweren sich über die Schaumbildung in der Passer. Bürgermeister Paul Rösch fordert die Bauern auf, Gülle nicht widerrechtlich auszubringen.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen