Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Schläger im Knast

    Schläger im Knast

    polizeiDie Polizei in Bozen hatte über die Weihnachtsfeiertag alle Hände voll zu tun. Drei Personen wurden verhaftet.

    Am Heiligen Abend hat die Polizei in Bozen zwei Männer wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt verhaftet.

    Es handelt sich um den 22-jährigen Alaa Harnane aus Marokko und um den gleichaltrigen Tunesier Bilel Akimi, letzterer ist mehrfach vorbestraft.

    Die Polizei war zu einer Schlägerei vor einem Lokal in der Sassaristraße gerufen worden. Bilel Akimi zeigte sich gegenüber den Polizeibeamten sehr aggressiv, auch Alaa Harnane ging auf die Beamten los, weil er solcherart seinem Freund zur Flucht verhelfen wollte.

    Nicht ohne Mühe gelang es den Beamten, die beiden Männer zu überwältigen, wobei Akimi und Harnane auf der Fahrt in den Polizeipalast abermals ausrasteten und das Polizeiauto beschädigten.

    Die beiden Männer wurden verhaftet und in das Bozner Gefängnis eingeliefert.

    Auch der 30-jährige Mohamm Salim aus Tunesien wurde verhaftet. Der mehrfach vorbestrafte Mann wurde in der Nacht auf Montag auf dem Siegesplatz gestellt, nachdem er das Fenster eines Restaurants eingeschlagen hatte.

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen