Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Mann mit Koks

    Mann mit Koks

    21-12-16-pattuglia-dei-carabinieri-di-bolzanoDie Carabinieri haben einen in Kaltern wohnhaften Mann verhaftet, der mit acht Gramm Kokain angetroffen wurde. 

    Die Carabinieri haben einen 43-jährigen Mann aus dem Kosovo, der in Kaltern ansässig ist, verhaftet.

    Der Mann war in der Europaallee in Bozen mit 8 Gramm Kokain angetroffen worden.

    Auch wurden vier Jugendliche aus Bozen dem Regierungskommissariat gemeldet. Sie wurden mit insgesamt fünf Gramm Haschisch und 25 Gramm Marihuana gefilzt.

    Zwei Personen – ein Iraker und ein Tunesier – wurden hingegen angezeigt, weil sie respektive einen Schlagring und ein Messer bei sich trugen. Ein weiterer Tunesier wurde angezeigt, weil er mit Einbrecherwerkzeug erwischt wurde.

    In Karneid haben die Carabinieri eine 39-jährige rumänische Staatsbürgerin angezeigt. Die Frau, die mit Landsleuten in einem Auto unterwegs war, muss noch eine vom Landesgericht Bozen verhängte Haftstrafe von über einem Jahr wegen erschwerten Diebstahls abbüßen.

    Die Frau wurde in das Gefängnis von Trient gebracht.

    In Kardaun wurde ein französischer Staatsbürger angezeigt, der mehrere Ladendiebstähle in Bozner Geschäften verübt haben soll. Die bei dem Mann sichergestellte Ware wurde den rechtmäßigen Besitzern zurückgegeben.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen