Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Finger im A …

    Finger im A …

    Gianluca Di Benedetto, Physiotherapeut in Innichen, ist ins Visier der Iene geraten: Weil er seinen Patientinnen aus der Hand liest, ständig über Sex spricht und ihnen den Finger in den Anus steckt, wenn der Arm wehtut. DAS VIDEO.

    von Silke Hinterwaldner

    Gianluca Di Benedetto ist ein smarter Typ. Er ist etwas über 40, trägt sein langsam schütter werdendes Haar aber immer noch mit jugendlichem Schwung. Viele Jahre hat er als Röntgentechniker gearbeitet bevor er sich dazu entschloss, zu seiner wahren Berufung zu stehen: Gianluca Di Benedetto ist überzeugt davon, Menschen von ihren Schmerzen befreien zu können. Seine Methode allerdings hat die Hyänen auf den Plan gerufen.

    bildschirmfoto-2016-12-12-um-09-06-22Aber eins nach dem anderen: Irgendwann in den vergangenen Monaten hat Di Benedetto eine Frau behandelt, die mit seiner Vorgehensweise alles andere als einverstanden war.

    Diese Frau hat sich an die italienische Satiresendung „Le Iene“ gewandt, die auf Italia 1 schon seit vielen Jahren die skurrilsten Vorfälle in Italien aufs Korn nimmt. .

    Die Schilderungen von Patientin Erika aus Südtirol hat den Programmmachern bei den Iene wohl gefallen.

    bildschirmfoto-2016-12-12-um-09-06-16In der Sendung, die am Sonntagabend ausgestrahlt wurde, erklärt Erika:

    „Er hat mir zuerst aus der Hand gelesen und immer wieder über Sex gesprochen. Zunächst dachte ich, er hätte wohl seine Gründe dafür. Aber dann steckte er mir seinen Finger in den Anus.“

    Die „Iene“ haben nun einen weiblichen Lockvogel losgeschickt.

    Dazu sehen Sie das VIDEO.

    • Was der Innichner Physiotherapeut selbst sagt, lesen Sie am Dienstag in der PRINT-AUSGABE.
    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (26)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • andreas

      🙂 Mann, Mann, ist das peinlich.
      Warum mir sofort ein User der hier schreibt einfällt, welcher mit f anfängt und ranz aufhört, weiß ich jetzt aber nicht.
      🙂 🙂 🙂

    • watschi

      wenn die iene kommen und dich interwiewen, dann haben sie schon alle beweise im koffer. hat das dieser „a…..bohrer“ nicht gewusst? mann, der kann lügen, besser als pinocchio

    • thefirestarter

      Die Hyänen geben sich gerne mit solche „.azzate“ ab…
      leider aber nicht mit den wirklich dringenden Problemen…
      wie der Name schon sagt.
      Welcher Berlusconi Sender strahlt das Progamm aus… ach ja, Italia 1.

    • cliktrip

      Geboren in Caserta … Bachelor an der Fachhochschule in Spittal an der Drau … (Abendkurs?) Noch Fragen? 😉

    • franz

      Kaum zu glauben wie viel kranke Menschen es gibt.
      Die Fakten zeigen aber, dass es anscheinend so ist.
      Allein die Tatsache , dass 52 % der Österreicher den Postkommunisten und Grünen Van der Bellen zum Staatspräsidenten gewählt hane, lässt die Vermutung zu dass es in Österreich doch mehr Menschen mit pädophilen Neigungen gibt, Die Partei selbst hatte die Erforschung ihrer „pädophilen Vergangenheit“ in Auftrag gegeben. Erste Ergebnisse liegen nun vor. Sie belegen, dass die Grünen den Jahren von 1980 bis 1989 nicht nur mit der Forderung pädophiler Gruppierungen sympathisierten, sexuelle Kontakte zwischen Erwachsenen und Kindern zu legalisieren, sondern sie Anfang der 80er Jahre offensiv propagierten.
      http://www.berliner-zeitung.de/paedophilie-forscher–gruene-wollten-sex-mit-kindern-legalisieren–3792714
      Des Weiteren, die häufigen Naturkatastrophen lassen vermuten , dass es doch mehr Homosexuelle gibt wie man glauben möchte.
      Wie einige Mitglieder des UKIP meinen sollen schließlich Schwule für Naturkatastrophen wie Überschwemmungen und Erdbeben verantwortlich sein.
      “– „Tra omosessualità e pedofilia ci sono tali legami che non basta un’enciclopedia“ ha detto una esponente del partito, Julia Gasper. Mentre un altro dirigente, David Silvester, ha trovato addirittura un legame tra l’omosessualità è il cattivo tempo: „Dacché è stato riconosciuto il matrimonio gay, la Gran Bretagna è stata colpita dalle alluvioni“. Infine Douglas Kenny: „Gli omosessuali sono sodomiti e comunisti, la piantino di dirsi normali“.(……) http://www.huffingtonpost.it/2014/05/29/farage-gay-donne-frasi-imbarazzanti_n_5410969.html

    • ahaa

      Wenns hilft und wems fein ist. 🙂
      Hatte er auch minderjährige Kunden?
      Dann sollte er im Knast seine Arbeit fortführen.Da können sie ihm auch sicher helfen.

    • prof

      Warum sagt der gute Mann nicht er habe bei einem Urologen/in studiert,so wäre der Finger im A….. ja gerechtfertigt.

    • goggile

      ja fuer erika wird es auch unfein. durch die stimme und die leichte Benebelung vom gesicht im film kann man sie sicher wiedererkennen wenn man sie kennt.

      • Wenigstens hat Sie den Mut aufgebracht an die Öffentlichkeit zu gehen. Mit SIcherheit hat es noch weitere Opfer gegeben. Der Finger im A. scheint hier alltag zu sein und eher nur die Spitze des Eisberges.
        Diesem Typ gehört das Handwerk gelegt!

      • markp.

        @goggile
        1. ist es nicht sicher, ob sie wirklich Erika heißt.
        2. ist sie ja nicht im Unrecht, wenn sie etwas anprangert, was effektiv nicht Rechtens ist
        3. und was bedeutet schon unfein? Unfein in welchem Sinne? Daß es vielleicht bescheuerte Leute gibt, die sich jetzt – sollte man draufkommen, wer es ist – sich lustig machen? Oder unfein, weil sie Konsequenzen vom Therapeuten zu erwarten hat?

    • goggile

      wie und wann wurden die Kameras im Studio angebracht?

      • markp.

        Versteckte Kameras (Handtasche, Smartphone, Schlüsselanhänger, Kugelschreiber, Feuerzeug…ecc..). Keine Hexerei mit den kleinen Kameras der neuesten Generation.

        Ob erlaubt oder nicht, steht auf einem anderen Blatt Papier.

        • goggile

          von den aufnahmen geht hervor, dass von mindestens 2 fixpositionen gefilmt wurde. diese Kameras werden wohl schon vorher angebracht worden sein? einbruch?

          • markp.

            Ach goggile..glaube mir, so intelligent sind die „Ieni“ schon, daß sie es nicht nötig haben vorher einzubrechen und Kameras zu installieren. Zum einen ist die Aufdeckungsgefahr zu groß und zum anderen müßten sie ja dann dreimal vorbeischauen: 1. um die Kameras zu positionieren, 2. während der Filmaufnahmen und 3. um die Kamereas wieder zu entfernen.
            In den billigsten Detektivfilmen wird dir gezeigt wie du das machst. Und solche kleine Kameras sind leicht an Taschen, Gegenständen, Feuerzeugen, Zigarettenschachteln, Schuhen und Kleidung anbringbar. Da gehst ja auch nicht mit einer Kamera rein, sondern mit mehreren. Oder du stellst zuerst die Tasche in die eine Ecke und deinen Mantel hängst du irgendwo anders auf… oder wenn der Therapeut gerade mal vor die Tür geht sich die Hände zu waschen… dann stellst du die Tasche wieder in einem anderen Ort ab. Was soll da für eine Hexerei sein?

    • rota

      da wars „nur“ der Finger. Die Zäpfchen gegen Erkältung Fieber Grippe welche nach 15-30 Jahren als Folge stark verdächtig werden ursächlich für Dickdarmkrebs zu sein, darüber recherchieren die Iene nicht, da geht’s ja um Pharmalobbys.

    • vogel

      sollte dieser Herr weder einen in Italien anerkannte Phisio- Therapeuten Titel oder zumindest einen anerkannten Titel als Masseur vozuweisen haben, ist jede Berührung seines Klienten schlicht und einfach ein Übergriff und jede schmerzhafte Behandlung eine Körperverletzung, die man anzeigen sollte.

    • abnormal

      Hallo
      Also der Mann hat das mit dem Finger bei einer Bekannten von mir gemacht. Nachher war sie verstört. Sicherlich gibt es noch mehrere Opfer. Ich finde das, was er macht ist schon als Missbrauch und Ausnutzung einzuordnen. Hoffentlich bekommt er seine Strafe.

    • hells_bells

      Wie peinlich….. auweia!

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen