Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Gentilonis Team

    Gentilonis Team

    paolo gentiloniMinisterpräsident Paolo Gentiloni hat am Montagabend sein Regierungsteam präsentiert – mit wenigen personellen Überraschungen.

    Der neue italienische Ministerpräsident Paolo Gentiloni hat am Montagabend die Namen seiner Minister bekanntgegeben.

    Es ist (fast) eine Renzi-bis-Regierung ohne Renzi. Es ist dies die 64. Regierung in der Geschichte der italienischen Republik.

    In ihren Ämtern bestätigt wurden Justizminister Andrea Orlando, Verteidigungsministerin Roberta Pinotti, Industrieminister Carlo Calenda, Finanzminister Pier Carlo Padoan, Umweltminister Gian Luca Galletti, Arbeitsminister Giuliano Poletti, Kultur- und Tourismusminister Dario Franceschini, Gesundheitsministerin Beatrice Lorenzin, Verkehrsminister (und Südtirol-Freund) Graziano Delrio, Regionenminister Enrico Costa und Landwirtschaftsminister Maurizio Martina.

    Luca Lotti wird Sportminister.

    Angelino Alfano wird, wie erwartet, Außenminister und somit Nachfolger von Gentiloni.

    Marco Minniti, der in der Vergangenheit schon verschiedenen Regierungen angehörte, wird neuer Innenminister und somit Nachfolger von Angelino Alfano.

    Bildungsministerin wird Valeria Fedeli, Anna Finocchiaro wird Ministerin für die Beziehungen zum Parlament. Und die bisherige Reformen-Ministerin Maria Elena Boschi wird Staatssekretärin im Ministerratspräsidium.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (5)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • franz

      Reformen-Ministerin Maria Elena Boschi, Mutter der Verfassungsreform die mit 60 % vom Volk abgelehnt wurde, wird Staatssekretärin im Ministerratspräsidium. ( Ministerin Boschi wollte eigentlich ähnlich wie Renzi zurücktreten falls das NEIN zur Verfassungsreform gewinnt. )
      Angelino Alfano, der als Innenminister total versagt hat und dafür verantwortlich für Massenimmigration ( 500.000 illegalen Immigranten ) und der damit verbundenen Kriminalität ist,wird wie erwartet Außenminister.
      Poletti verantwortlich für Versklavung von junger Menschen mit seinen JOBS ACT & VOUCHER wird Kultur- und Tourismusminister.
      Marianna Madia, Semplificazione e Pubblica Amministrazione, obwohl die Reform der Ministerin vom Verfassungsgericht zum Thema Staat -Regionen als unrechtsmäßig erklärt wurde.
      http://www.ilfattoquotidiano.it/2016/11/25/consulta-boccia-riforma-madia-della-pubblica-amministrazione-renzi-e-la-dimostrazione-che-il-paese-e-bloccato/3217619/
      “Un trasloco di Alfano proprio alla Farnesina dove però al momento viene dato per favorito Carlo Calenda. „Alzarsi la mattina e leggere che Alfano farà il ministro degli Esteri e rappresenterà gli italiani nel mondo – scrive in un tweet il segretario federale della Lega, Matteo Salvini – siamo su scherzi a parte“. E Francesco Storace rincara la dose: „Alfano agli Esteri. Continua inarrestabile la fuga dei cervelli“.(……)

    • franz

      @ft
      Dafür dürfte den Staatsanwalt die Hasstiraden des Users ft interessieren, der nichts besseres zu tun hat, wie als Bahnhofsklatscher bzw. als naiver blauäugiger Gutmensch am Bahnhof zu stehen um zu klatschen wenn en paar Clandestini ( am liebsten Schwule ) ankommen um zu klatschen, bzw. um all jene die nicht dort stehen als Rassisten ,Hetzer , Nazi oder faschistische Schlägertypen zu beschimpfen.
      dumm und schwul wie Du selbst geschirebne hast.
      ft ft
      http://www.tageszeitung.it/2016/05/17/der-herzenseuropaeer/#comment-326101
      18. Mai 2016 um 13:00
      Danke für das Kompliment. Lieber schwul als dumm ! (…….)
      , die häufigen Naturkatastrophen lassen zu Recht vermuten
      Wie einige Mitglieder des UKIP meinen sollen schließlich Schwule für Naturkatastrophen wie Überschwemmungen und Erdbeben verantwortlich sein.
      “– „Tra omosessualità e pedofilia ci sono tali legami che non basta un’enciclopedia“ ha detto una esponente del partito, Julia Gasper. Mentre un altro dirigente, David Silvester, ha trovato addirittura un legame tra l’omosessualità è il cattivo tempo: „Dacché è stato riconosciuto il matrimonio gay, la Gran Bretagna è stata colpita dalle alluvioni“. Infine Douglas Kenny: „Gli omosessuali sono sodomiti e comunisti, la piantino di dirsi normali“.(……) http://www.huffingtonpost.it/2014/05/29/farage-gay-donne-frasi-imbarazzanti_n_5410969.html

    • franz

      ft
      ein ungebildeter naiver schwuler Bahnhofsklatscher, nichts in seiner hohlen Birne, außer den gazne Tag am Bahnhof zu stehen und andere zu beleidigen , verleumden und beschimpfen, zu nichts fähig.
      Dumm und schwul.
      Wenn ich Dich bisher nicht bei der Staatsanwaltschaft angezeigt habe ,dann aus Mitleid , wie die Bischöfe anlässlich der Bischofssynode 2014 in Rom zum Thema Homosexuellen in ihren Abschlussbericht schrieben,: Über Homosexualität heißt es in dem Textvorschlag unter anderem, dass gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften nicht mit einer Ehe gleichgesetzt werden dürften. Zugleich wird darin gefordert, Personen mit homosexueller Veranlagung mit „Achtung, Mitleid und Takt zu begegnen und zu behandeln“ und eine „ungerechte Diskriminierung“ zu vermeiden. Im wesentlichen zitiert der betreffende Absatz eine frühere Äußerung der vatikanischen Glaubenskongregation zu homosexuellen Lebensgemeinschaften.
      http://www.tageszeitung.it/2016/05/07/krawalle-am-brenner/#comment-325575
      ft 8. Mai 2016 um 15:53
      Sie bleiben ein Ignorant der nicht einmal in der Lage ist 2 englische Wörter abzuschreiben.
      Lassen Sie sich untersuchen, sie leiden an manifester Logorrhoe.
      ft
      http://www.tageszeitung.it/2016/05/07/krawalle-am-brenner/#comment-325518
      7. Mai 2016 um 22:00
      Es heisst Black Block sie Ignorant.
      Wenn jemand etwas gegen hirnlose dumme Black Block schreibt , das ärgert ft anscheinend ziemlich.
      ++++++
      ft 14. Mai 2016 um 21:45
      Bla Bla eines Ignoranten, der nicht einmal verstanden hat, dass der dumme Sobotka
      den Schweif eingezogen hat und sofort nach Intervention Kompatschers den Zaunbau
      eingestellt hat. Alles nur dummes Geschrei der Wiener, die ja auch deswegen bei uns so
      beliebt sind.
      ++++++
      ft
      http://www.tageszeitung.it/2016/05/31/arbeit-fuer-fluechtlinge/
      1. Juni 2016 um 15:10
      Das übliche Märchen des Ingoranten. Vom Voucher keine blasse Ahnung. Pro 10 Euro werden 30% an Steuern und INPS abgezogen, die auf das Konto des Arbeiters gehen. Die 2 Millionen in Italien lebenden Ausländer zahlen 7 Milliarden an Steuern pro Jahr.
      Und 8 Milliarden INPS Beiträge wobei nur 3Milliarden ihnen zugute kommen. Also 5 Milliarden Überschuss mit dem Pensionen der Italiener bezahlt werden können.
      Oder george der al jene die nicht mit seinen grünen Gutmenschentum einverstanden sind in die Nazi ecke stellt bzw. ihnen unterstellt sich wie afrikanischen Vergewaltiger und Schläger zu verhalten.
      ++++++

    • franz

      ft
      ein ungebildeter naiver schwuler Bahnhofsklatscher, nichts in seiner hohlen Birne, außer den gazne Tag am Bahnhof zu stehen und andere zu beleidigen, verleumden und beschimpfen, zu nichts fähig.
      Dumm und schwul.
      Wenn ich Dich “bisher“ nicht bei der Staatsanwaltschaft angezeigt habe ,dann aus Mitleid , wie die Bischöfe anlässlich der Bischofssynode 2014 in Rom zum Thema Homosexuellen in ihren Abschlussbericht schrieben,: Über Homosexualität heißt es in dem Textvorschlag unter anderem, dass gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften nicht mit einer Ehe gleichgesetzt werden dürften. Zugleich wird darin gefordert, Personen mit homosexueller Veranlagung mit „Achtung, Mitleid und Takt zu begegnen und zu behandeln“ und eine „ungerechte Diskriminierung“ zu vermeiden. Im wesentlichen zitiert der betreffende Absatz eine frühere Äußerung der vatikanischen Glaubenskongregation zu homosexuellen Lebensgemeinschaften.
      Jedoch würde ich Dir dazu raten in Zukunft nicht zu weit Deine Klappe aufzureißen.
      Und ein zu einer Therapie :
      zu empfehlen wäre der Psychotherapeut aus den USA Joseph Nicolausi
      Seine Therapien sollen durchaus erfolgreich sein.
      Seine Spezialitaet ist es, Leute mit homosexuellen Neigungen so zu therapieren, dass sie sich in die heile Welt der heterosexuellen Beziehung einfuegen koennen, deren Happy End und Kroenung ja bekanntlich die Ehe mitsamt dem ihr entspriessenden Nachwuchs ist,
      Vorbei sind die Zeiten, in denen Homosexuellen nichts anderes uebrigblieb, als mit ihren pathologischen Neigungen zu leben oder dem Tip des Herrn Freud zu folgen, der meinte, Homosexuelle taeten am besten daran, ihre fehlgeleiteten Triebe zu sublimieren. Seine Vorschlaege dazu, wie diese Sublimierung von statten gehen koennte, waren ja durchaus konstruktiv. Der maennliche Homosexuelle – so meinte er – koennte sich zum Beispiel als Herrenschneider betaetigen und bei dieser Taetigkeit seine Triebe auf eine der Gesellschaft nuetzliche Weise befriedigen.

      http://www.tageszeitung.it/2016/05/07/krawalle-am-brenner/#comment-325575
      ft 8. Mai 2016 um 15:53
      Sie bleiben ein Ignorant der nicht einmal in der Lage ist 2 englische Wörter abzuschreiben.
      Lassen Sie sich untersuchen, sie leiden an manifester Logorrhoe.
      ft
      http://www.tageszeitung.it/2016/05/07/krawalle-am-brenner/#comment-325518
      7. Mai 2016 um 22:00
      Es heisst Black Block sie Ignorant.
      Wenn jemand etwas gegen hirnlose dumme Black Block schreibt , das ärgert ft anscheinend ziemlich.
      ++++++
      ft 14. Mai 2016 um 21:45
      Bla Bla eines Ignoranten, der nicht einmal verstanden hat, dass der dumme Sobotka
      den Schweif eingezogen hat und sofort nach Intervention Kompatschers den Zaunbau
      eingestellt hat. Alles nur dummes Geschrei der Wiener, die ja auch deswegen bei uns so
      beliebt sind.
      ++++++
      ft
      http://www.tageszeitung.it/2016/05/31/arbeit-fuer-fluechtlinge/
      1. Juni 2016 um 15:10
      Das übliche Märchen des Ingoranten. Vom Voucher keine blasse Ahnung. Pro 10 Euro werden 30% an Steuern und INPS abgezogen, die auf das Konto des Arbeiters gehen. Die 2 Millionen in Italien lebenden Ausländer zahlen 7 Milliarden an Steuern pro Jahr.
      Und 8 Milliarden INPS Beiträge wobei nur 3Milliarden ihnen zugute kommen. Also 5 Milliarden Überschuss mit dem Pensionen der Italiener bezahlt werden können.
      Oder george der al jene die nicht mit seinen grünen Gutmenschentum einverstanden sind in die Nazi ecke stellt bzw. ihnen unterstellt sich wie afrikanischen Vergewaltiger und Schläger zu verhalten.
      ++++++
      http://www.tageszeitung.it/2016/05/30/saftige-strafen-4/#comment-326799
      ft
      30. Mai 2016 um 18:44
      Der hat keine Argumente. Dort wo andere ein Hirn haben hat er
      eine Dunkelkammer. Bravo der Polizei. Weiter so.
      +++++
      ft 4. September 2016 um 23:16
      “Ihr Freund der Adolf hatte sie schon vorgemacht. Die Gaskammer.“
      http://www.tageszeitung.it/2016/09/04/eklat-im-konvent/#comment-332523
      +++++
      http://www.tageszeitung.it/2016/05/07/krawalle-am-brenner/#comment-325575
      ft 8. Mai 2016 um 15:53
      Sie bleiben ein Ignorant der nicht einmal in der Lage ist 2 englische Wörter abzuschreiben.
      Lassen Sie sich untersuchen, sie leiden an manifester Logorrhoe.

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen