Du befindest dich hier: Home » Kultur » Die Teufelin

    Die Teufelin

    Verena Kofler ist die Präsidentin des Krampus-Vereins Naturns. Wie sie zur Ersten Teufelin einer 70-köpfigen Mannschaft wurde.

     TAGESZEITUNG Online: Frau Kofler, alljährlich ziehen Sie sich gleich mehrmals eine Krampusausrüstung über…

    Verena Kofler: (lacht) Ja, das stimmt. Mir hat das Krampustreiben immer schon gut gefallen. 2010 bin ich dann unserem Krampus-Verein Naturns beigetreten, ein Jahr danach wurde ich aktives Mitglied.

    Sie sind nicht nur Mitglied, sondern gleich die Präsidentin des Vereins….

    (Schmunzelt) Stimmt, seit Januar 2016 bin ich die Präsidentin.

    Verena Kofler

    Verena Kofler

    Wie setzen Sie sich in der Mannschaft, eigentlich eine Männerdomäne, durch?

    Das klappt recht gut. Uns ist sehr wichtig, dass wir alles gemeinsam tun. Im 5-köpfigen Vorstand gibt es nicht nur meine weibliche Präsenz, wir sind zu zweit: Auch die Schriftführerin ist eine Frau. Wir harmonieren sehr gut. Im Verein selbst haben wir weitere acht weibliche Mitglieder, die auch mitlaufen.

    Aus wie vielen Mitgliedern besteht Ihr Verein?

    Wir haben 70 Mitglieder, davon 52 Aktive. Seit über einem Jahr leisten wir sehr erfolgreich Jugendarbeit. Die Krampus-Jugend Naturns, welche übrigens wiederum von zwei Frauen geleitet wird, besteht aus über 25 Mitgliedern. Ab Vollendung des 12. Lebensjahres können die Jugendlichen unserem Verein beitreten.

    Interview: Erna Egger

    LESEN SIE IN DER HEUTIGEN PRINT-AUSGABE:

    • Was die Ausrüstung der Teufel kostet und wie viele Etappen heuer noch auf dem Programm stehen.
    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen