Du befindest dich hier: Home » Sport » Reise nach Macerata

    Reise nach Macerata

    Hannes Fink in Aktion

    Hannes Fink in Aktion

    Der FC Südtirol gastiert am Sonntag um 14.30 Uhr in Macerata. Es gibt ein Wiedersehen mit Gianluca Turchetta.

    Am Sonntag trifft der FC Südtirol auswärts auf Maceratese. Am 16. Spieltag der Lega Pro wollen Fink & Co. den Positivtrend fortsetzen und nach zwei Spielen ohne Niederlage auch in Macerata punkten. In den beiden Heimspielen gegen Santarcangelo und Lumezzane holten die Weißroten 4 Punkte, kassierten in beiden Spielen kein Gegentor.

    Auch Maceratese ist in Form.

    Die Mannschaft aus den Marken holte in den letzten drei Spielen 5 Punkte, gewann auswärts bei Bassano und punktete gegen Parma und Forlì vor heimischem Publikum. In der Tabelle hätten Maceratese und der FC Südtirol gleich viele Punkte, doch aufgrund des Punkteabzuges von drei Zählern liegt Maceratese mit 12 Punkten in der Play out-Zone. Auswärts hat der FC Südtirol in der heurigen Saison noch nie gewonnen.

    Überhaupt holten die Weißroten auswärts erst zwei magere Punkte.

    Maceratese hat im heimischen Helvia Recina-Stadion erst einmal die volle Punktezahl ergattert – gegen Mantova – und muss noch ein Spiel nachholen – gegen Lumezzane -.

    Nachdem er seine Sperre abgesessen hat, kehrt Coach William Viali wieder auf die Trainerbank zurück. Am Sonntag muss er auf die Verletzten Packer, Lomolino und Baldan verzichten. Auch Fabian Tait ist aufgrund der Gelbsperre nicht mit dabei. Offensivspieler Tulli ist hingegen wieder einsatzbereit.

    Gianluca Turchetta (Fotos: Max Pattis)

    Gianluca Turchetta (Fotos: Max Pattis)

    Im Dress von Maceratese finden wir einen Spieler wieder, der beim FC Südtirol eine ausgezeichnete Zeit hatte. Gianluca Turchetta weilte eineinhalb Jahre in Bozen und kam von Januar 2013 bis Juli 2014 auf insgesamt 35 Einsätze und 3 Treffer. In den beiden Jahren erreichte Gianluca mit dem FCS das Play off-Halbfinale und das Play off-Finale.

    Der Gegner:

    Maceratese spielt zum zweiten aufeinanderfolgenden Jahr in der Lega Pro. Im Sommer übernahm mit Federico Giunti ein junger aufstrebender Trainer die Führung. Giunti spielte in seiner aktiven Zeit bei Perugia, Parma, Milan und Brescia.

    Die wichtigsten Spieler des Teams sind neben Turchetta der Verteidiger Federico Perna, er spielte bei Parma in der Serie A und bei Modena in der Serie B, der Mittelfeldspieler Alberto Quadri, spielte mit Lazio in der Serie A und mit Spezia und Avellino in der Serie B und der Offensivspieler Nicola Petrilli (spielte mit Crotone und Nocerina in der Serie B). Toptorschütze von Maceratese ist mit drei Treffern Matteo Colombi.

    Mit 14 kassierten Toren hat Maceratese die fünftbeste Abwehr. Kehrseite der Medaille ist jedoch die Offensivschwäche. In bisher 14 Spielen schossen Turchetta & Co. erst 11 Tore.

    Die möglichen Aufstellungen.

    Maceratese (3-5-2): Forte; Perna, Gremizzi, Marchetti; Petrilli, De Grazia, Malaccari, Quadri, Ventola; Colombi, Turchetta (Allegretti)
    Ersatz: Moscatelli, Bandioli, Broli, Franchini, Massei, Bangoura, Mestre, Ramadani, Allegretti (Turchetta), Palmieri
    Trainer: Federico Giunti

    FC Südtirol (4-3-3): Marcone; Brugger, Di Nunzio, Bassoli, Sarzi; Furlan, Obodo, Fink; Ciurria (Tulli), Gliozzi, Cia

    Ersatz: Fortunato, Martinelli, Brugger, Vasco, Furlan, Torregrossa, Sparacello, Spagnoli, Tulli (Ciurria)
    Trainer: William Viali
    Schiedsrichter: Francesco Raciti aus Acireale (Conti-De Pasquale)

    Der 16. Spieltag der Lega Pro Gruppe B (Sonntag, 04.12.2016)

    FANO vs VENEZIA 14.30 Uhr
    FERALPISALÒ vs ANCONA 14.30 Uhr
    GUBBIO vs REGGIANA 14.30 Uhr

    MACERATESE vs FC SÜDTIROL 14.30 Uhr
    PADOVA vs PORDENONE 14.30 Uhr
    PARMA vs BASSANO 14.30 Uhr
    SAMBENEDETTESE vs MODENA 14.30 Uhr
    ALBINOLEFFE vs LUMEZZANE 18.30 Uhr
    FORLI’ vs TERAMO 18.30 Uhr
    MANTOVA vs SANTARCANGELO 18.30 Uhr

    Die Tabelle:

    Pordenone, Reggiana 30 Punkte; Venezia 29; Sambenedettese, Padova, Gubbio 28; Bassano 26; Parma 25; FeralpiSalò 24; Albinoleffe 21; Santarcangelo 19; FC Südtirol, Ancona 15; Lumezzane 14; Teramo, Fano 13; Maceratese 12; Modena 11; Forlì, Mantova 9

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen