Du befindest dich hier: Home » Sport » Jasons Korb

    Jasons Korb

    Jason Williams mit Präsident Rottensteiner

    Jason Williams mit Präsident Thomas Rottensteiner

    Jason Williams, der vor zwei Wochen entscheidend zum Sieg der Rittner im Continental-Cup-Halbfinale beitrug, kehrt nicht zu den „Buam“ zurück.

    Der 36-jährige Kanadier teilte heute dem Präsidenten Thomas Rottensteiner mit, dass er für das Pokal-Finale Mitte Jänner nicht zur Verfügung steht.

    „Schade, dass nach Jared Gomes nun auch Jason Williams uns eine Absage für das Continental-Cup-Finale gegeben hat. Brad Cole kehrt hingegen sicher zurück, wir werden uns jetzt um weitere Verstärkungen umschauen“, bedauert Rottensteiner.

    Williams hat für Ritten insgesamt fünf Spiele absolviert.

    In den zwei Meisterschaftspartien gegen Cortina und Lustenau kam er auf vier Scorerpunkte (3 Tore, 1 Assist), in den drei Continental-Cup-Spielen schoss er drei Tore und bereitete drei Treffer vor. Mit sechs Scorerpunkten wurde der Ex-Stanley-Cup-Sieger sogar Topscorer des Halbfinals in Klobenstein.

    Der kanadische Stürmer hat in seiner Karriere 482 NHL-Spiele bestritten und dabei 95 Tore und 135 Assist erzielt. 2003 gewann er mit den Detroit Red Wings den Stanley-Cup. Im Vorjahr war er bei den Kölner Haien in die DEL unter Vertrag.

    Hier verletzte er sich jedoch in der Saisonvorbereitung am Rücken und kam insgesamt auf nur 9 Einsätze (3 Assists).

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen