Du befindest dich hier: Home » Chronik » Lkw in Not

    Lkw in Not

    Die Bergung des Lkw (Foto: FF Bozen)

    Die Bergung des Lkw (Foto: FF Bozen)

    Die Berufsfeuerwehr und die FF Bozen mussten in der Nacht auf Dienstag in Untermagdalena einen Lkw bergen.

    In der Nacht auf Dienstag ,gegen 02.30 Uhr, wurden die Berufsfeuerwehr sowie die Freiwillige Feuerwehr Bozen zu einem technischen Einsatz nach St. Madgalena gerufen.

    Auf der Straße nach Untermagdalena schaffte es ein Lastkraftwagen mit ausländischem Kennzeichen auf der steilen und schmalen Straße aufgrund seiner Abmessungen nicht mehr, die talabwärts führende Fahrt fortzusetzen.

    Beim Versuch, die Rückfahrt im Rückwärtsgang anzutreten, kam es am betroffenen Fahrzeug zudem zu einem Kupplungsschaden.

    imageDie angerückten Wehrmänner der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehr Bozen zogen das Fahrzeug mit Hilfe einer Seilwinde bis zum Hauptplatz von Untermagdalena, von wo aus es anschließend von einem privaten Abschleppunternehmen abgeschleppt wurde.

    Während der Bergungsarbeiten wurde die Zufahrtsstraße nach Untermagdalena für den Verkehr gesperrt, was aufgrund der nächtlichen Uhrzeit zu keinerlei Behinderungen führte.

    Die Feuerwehren standen für rund zwei Stunden im Einsatz.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen