Du befindest dich hier: Home » Chronik » Der Kupfer-Dieb

    Der Kupfer-Dieb

    bildschirmfoto-2016-11-29-um-12-33-39Die Carabinieri von Blumau haben einen mehrfach vorbestraften Mann verhaftet, der 150 Kilogramm Kupferdraht gestohlen hat.

    Die Carabinieri von Blumau haben einen mehrfach vorbestraften Mann verhaftet, der 150 Kilogramm Kupferdraht gestohlen hat.

    Es war am helllichten Vormittag gegen 10.00 Uhr, als der Inhaber eines Handwerksbetriebes in Blumau einen Mann auf dem Firmengelände bemerkte, der 150 Kilogramm Kupferdraht auf einen Transporter geladen hatte.

    Der Wert des Kupferdrahtes: rund 800 Euro.

    Ein Streifenwagen der Carabinieri traf am Firmengelände ein, noch bevor der Kupfer-Dieb flüchten konnte. Der 50-jährige Mann aus Bozen wurde festgenommen und in den Hausarrest überstellt. Er wird sich wegen erschwerten Diebstahls vor Gericht verantworten müssen.

     

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen