Du befindest dich hier: Home » News » „Ein bisschen verrückt“

„Ein bisschen verrückt“

Extrembergsteiger Simone Moro ist im Februar die erste Winterbesteigung des Nanga Parbat geglückt. Im Interview spricht er über seine Kletterpartnerin Tamara Lunger und verrät erste Details über die nächste Expedition.

SEHEN SIE SICH DAS VIDEO AN.

Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

Nach oben scrollen