Du befindest dich hier: Home » Chronik » Unfall in Klausen

    Unfall in Klausen

    Der Unfallwagen (Foto: Berufsfeuerwehr Bozen)

    Der Unfallwagen (Foto: Berufsfeuerwehr Bozen)

    Bei einem Unfall auf der Nordspur der Brennerautobahn wurde am Samstagmorgen eine Frau leicht verletzt.

    Am Samstag gegen 08:45 Uhr erreignete sich ein Unfall auf der Brennerautobahn.

    Auf der Nordspur, kurz vor der Ausfahrt Klausen, verlor eine Fahrerin die Herrschaft über ihr Fahrzeug, welches ins Schleudern geriet und in die Leitplanken prallte.

    Dabei wurde sie leicht verletzt.

    Am Fahrzeug selbst entstand Totalschaden.

    Im Einsatz standen eine Streife der Straßenpolizei, sowie die Freiwillige Feuerwehr Klausen und ein Rettungsfahrzeug des Weißen Kreuzes.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen