Du befindest dich hier: Home » Chronik » Einbrecher in Haft

    Einbrecher in Haft

    i-carabinieri-di-prato-isarcoDie Carabinieri von Blumau haben zwei Männer verhaftet, die für mindestens zehn Wohnungseinbrüche verantwortlich sein sollen.

    Die Carabinieri von Blumen haben zwei vorbestrafte Männer aus Bozen, 26 und 42 Jahre alt, verhaftet. Die beiden Männer sollen für zahlreiche Wohnungseinbrüche verantwortlich sein. Ein Voruntersuchungsrichter hatte die Haftbefehle ausgestellt.

    Die beiden Männer waren bereits im September dieses Jahres auf einem Scooter auf dem Radweg in Karneid von den Carabinieri angetroffen worden. Damals gelang den beiden Männern zunächst die Flucht.

    Als die Männer Stunden später gestellt werden konnten, stellten die Carabinieri Wertgegenstände sicher, die zuvor aus einer Wohnung in Welschnofen gestohlen worden waren.

    Die Nachermittlungen ergaben, dass die beiden Männer, die meist auf einem Scooter unterwegs waren, für nicht weniger als zehn Wohnungseinbrüche in Welschnofen, Karneid, Jenesien, Mölten, Eppan und Ritten verantwortlich sein sollen.

    Die Männer wurden in das Bozner Gerichtsgefängnis eingeliefert.

    Clip to Evernote

    Kommentare (2)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen