Du befindest dich hier: Home » Chronik » Crash auf Autobahn

    Crash auf Autobahn

    Der Kleinlaster (Fotos: FF Neumarkt)

    Der Kleinlaster (Fotos: FF Neumarkt)

    Bei einem Auffahrunfall auf der Südspur der Autobahn in Salurn wurde in der Nacht auf Mittwoch eine Person verletzt.

    In der Nacht auf Mittwoch um 00:41 Uhr wurden die Feuerwehr Neumarkt und das Weiße Kreuz der Sektion Unterland zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Brennerautobahn bei Km 116 Süd (ca. 3 km südlich von Salurn) alarmiert.

    Dabei handelte es sich um einen Auffahrunfall zwischen einem Klein-LKW und einem Sattelschlepper.

    imageBeim Eintreffen von Rettungsdienst und Feuerwehr konnte zwar festgestellt werden, dass keine Person eingeklemmt war, jedoch fehlte vom Lenker des Klein-LKW jede Spur.

    Nach Rücksprache mit den Notrufzentralen von Bozen und Trient herrschte Klarheit: der verlezte Fahrer war von einem zufällig vorbeifahrenden Rettungswagen aus dem Trentino erstversorgt und abtransportiert worden.

    Ebenfalls im Einsatz standen die Berufsfeuerwehr Bozen, das Notarzteinsatzfahrzeug des Roten Kreuzes Bozen, die Autobahnpolizei und –meisterei sowie ein privates Abschleppunternehemen.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen