Du befindest dich hier: Home » News » Aktenzeichen Apfel

Aktenzeichen Apfel

02-äpfelEin Südtiroler Obstgroßhandel soll laut Finanzpolizei sieben Millionen Euro an Steuern hinterzogen haben. 

Die Finanzpolizei hat im Rahmen der Operation „Fruit Shadow“ einen Südtiroler Betrieb angezeigt, der im Obstgroßhandel tätig ist.

Dieser Betrieb soll sieben Millionen Euro am Fiskus vorbeigeschoben haben!

Laut Finanzpolizei hätten die Betriebsverantwortlichen den Firmensitz zum Schein nach Österreich verlegt, dennoch sei der Gutteil der Unternehmenstätigkeit von Südtirol aus abgewickelt worden. Folglich hätte der Betrieb, der in den letzten zehn Jahren 600 Millionen Euro umgesetzt haben soll, die Steuern in Italien bezahlen müssen.

Dem italienischen Fiskus seien solcherart sieben Millionen Euro entgangen.

Drei Personen wurden angezeigt. Ihnen drohen bis zu drei Jahre Gefängnis.

Den Namen des betroffenen Betriebes haben die Sicherheitskräfte nicht bekanntgegeben.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen