Du befindest dich hier: Home » Sport » Schlappe gegen Ösis

    Schlappe gegen Ösis

    imageDie italienische Eishockey-Nationalmannschaft ist mit einer Niederlage gegen Österreich in die Euro Ice Hockey Challenge in Budapest gestartet.

    Die italienische Eishockey-Nationalmannschaft ist am Donnerstag mit einer Niederlage gegen Österreich in die Euro Ice Hockey Challenge in Budapest gestartet.

    Die Österreicher kamen nach 8.14 Minuten zur ersten Powerplay-Situation, die Stefan Ulmer eiskalt ausnutzte. Das 1:0 für Österreich fiel durch einen Weitschuss.

    imageDie „Azzurri“ hatten im zweiten Spielabschnitt einige gute Chancen, könnten diese aber nicht verwerten.

    Im dritten Drittel kam es erneut zu einer Überzahlsituation, die Clemens Unterweger zum 2:0 nutzen konnte.

    Am Freitag trifft Italien auf Südkorea.

    Euro Ice Hockey Challenge, 1. Spieltag:

    Österreich – Italien 2:0 (1:0, 0:0, 1:0)
    1:0 Stefan Ulmer (8:14), 2:0 Clemens Unterweger (43:33)

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen