Du befindest dich hier: Home » Chronik » LH trifft Staatsanwalt

    LH trifft Staatsanwalt

    Marcovalerio Pozzato mit LH Kompatscher

    Marcovalerio Pozzato mit LH Kompatscher

    Der neue Staatsanwalt am Rechnungshof in Trient, Marcovalerio Pozzato, ist am Freitag mit Landeshauptmann Arno Kompatscher zusammengetroffen.

    Die Zusammenarbeit zwischen dem Rechnungshof und der öffentlichen Verwaltung stand im Mittelpunkt des Gesprächs, das  Landeshauptmann Arno Kompatscher am Freitagvormittag mit dem neuen Staatsanwalt am Rechnungshof in Trient geführt hat.

    Staatsanwalt Marcovalerio Pozzato hat mit November 2016 seinen Dienst am Rechnungshof in Trient aufgenommen und heute Landeshauptmann Arno Kompatscher in seiner Funktion als Präsident der Region Trentino-Südtirol einen Antrittsbesuch abgestattet.

    Landeshauptmann Kompatscher hat dem neuen Staatsanwalt am Rechnungshof Einblick in die Verwaltungstätigkeit von Land und Region gegeben und dabei die Bedeutung einer guten und verlässlichen Zusammenarbeit zwischen Rechnungshof und öffentlicher Verwaltung hervorgehoben, diese sei „notwendig, um eine gute Verwaltung zu gewährleisten und Transparenz und Bürgernähe zu sichern“. Dem neuen Staatsanwalt Pozzato sprach Landeshauptmann Kompatscher beste Wünsche für seine verantwortungsvolle Arbeit aus.

    Der neue Staatsanwalt am Rechnungshof in Trient, Marcovalerio Pozzato, stammt aus Rom und steht seit November 1995 im Dienst des Rechnungshofes. In der Vergangenheit war er unter anderem in Kalabrien, Sizilien und in den Abruzzen tätig. Zuletzt war er von 2008 bis 2016 am Rechnungshof des Latiums beschäftigt. Seit einem Jahr hat er die Funktion eines Delegiertenrats an der Kontrollsektion Bozen inne.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen