Du befindest dich hier: Home » Chronik » Crash in Mareit

    Crash in Mareit

    feuerwehrGlück im Unglück hatte am Donnerstag ein 38-jähriger Ratschingser. Sein Auto überschlug sich mehrmals.

    Ein 38-jähriger Mann aus Ratschings ist am Donnerstag gegen 17.30 Uhr mit dem Pkw aus noch zu klärendem Grund von der Fahrbahn abgekommen und auf eine Böschung aufgefahren.

    Das Fahrzeug überschlug sich dabei mehrmals.

    Bei dem Unfall verletzte sich der Mann leicht. Er verließ zunächst unter Schock den Unfallort, wurde dann aber von den Carabinieri aufgefunden. Der Mann wurde vom Weißen Kreuz ins Krankenhaus Sterzing eingeliefert.

    Im Einsatz waren auch die Feuerwehren von Mareit und Stange.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen