Du befindest dich hier: Home » Kultur » Rendezvous mit Traumberuf

    Rendezvous mit Traumberuf

    image-1250 Schüler haben sich in einer Projektwoche persönlich ein Bild von hoch spezialisierten Berufsbildern gemacht.

    In der Woche vom 24. bis zum 28. Oktober 2016 haben insgesamt 250 Schüler und Schülerinnen der 4. und 5. Klassen von Gymnasien und Fachoberschulen Südtirols an der Projektwoche: „Rendezvous mit dem Traumberuf“ teilgenommen. Ziel dieses Projekt war es, Schülerinnen und Schülern einen Einblick in hoch spezialisierte, akademische Berufsfelder zu geben, die für individuelle Praktika nicht leicht zugänglich sind. Damit wollte der Bereich Innovation und Beratung des deutschen Bildungsressorts den Schülern eine Orientierungshilfe für ihre spätere Berufswahl zu bieten.

    Die Partnerorganisationen dieses Projektes haben die entsprechenden Berufsfelder anhand von Workshops oder Vorlesungen vorgestellt. Im Bereich der Forschung und der Lehre hat die Uni Bozen die drei Studienbereiche Informatik, Industrie- und Maschineningenieurwesen sowie Agrarwissenschaften vorgestellt, die Eurac die Tätigkeiten ihrer fünf Institute.

    image-3Im Projekt eingebunden waren auch die Krankenhäuser Bozen, Meran und Bruneck sowie die Claudiana und das Weiße Kreuz. Sie haben Aufschluss über die Berufsbilder im Bereich Sanität gegeben.

    In Bruneck haben verschiedene Freiberufler ihre Tätigkeiten erläutert und an einem Tag das Zustandekommen eines Gründungsaktes einer Gesellschaft veranschaulicht.

    image-2An einem anderen Tag haben die jungen Leute Einblick in die Tätigkeiten der Agentur der Einnahmen gewonnen.

    Ein Besuch am Landesgericht Bozen bei Richtern und Staatsanwälten ermöglichte es schließlich den Schülern, die Welt der Rechtssprechung näher kennenzulernen.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen