Du befindest dich hier: Home » Chronik » Rollstuhlfahrer wird angefahren

    Rollstuhlfahrer wird angefahren

    Weisses-Kreuz-symbol neu

    In Naturns wurde am Montagvormittag ein 77-jähriger Rollstuhlfahrer auf einem Parkplatz von einem PKW angefahren. Er zog sich erhebliche Verletzungen zu.

    Der Unfall ereignete sich am Montag gegen 11:15 Uhr.

    Auf einem Parkplatz in Naturns wurde ein 77-jähriger Rollstuhlfahrer, der aus dem Ort stammt, von einem PKW angefahren. Er zog sich mittelschwere Verletzungen zu.

    Nach der Erstversorgung wurde der Mann vom Weißen Kreuz ins Meraner Krankenhaus gebracht.

    Die Carabinieri ermitteln den genauen Unfallhergang.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • zusagen

      Es wird ja immer erwartet dass alle springen wenn gefahren wird. Leider schaffen das nicht alle. Wen sowas passiert hat den Führerschein ganz schnell abzugeben. Und wer meint das kann jeden passieren der sollte überlegen das Auto in Zukunft außerhalb der Ortschaft zu parken

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen