Du befindest dich hier: Home » Chronik » Tödlicher Unfall in Eppan

    Tödlicher Unfall in Eppan

     

    Der Unfall in Eppan (Foto: FF St. Michael)

    Der Unfall in Eppan (Foto: FF St. Michael)

    Bei einem Verkehrsunfall in Eppan ist am Montagvormittag ein 86-jähriger Mann ums Leben gekommen. Drei Personen wurden verletzt.

    Bei einem Verkehrsunfall in Eppan ist am Montagvormittag ein 86-jähriger Mann aus der Ortschaft ums Leben gekommen. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen, eine weitere Person wurde mittelschwer verletzt.

    Zwei Pkw, ein Volkswagen und ein Mercedes, sind frontal zusammengestoßen.

    Der 86-jährige Arnold Dellagiacoma war auf der Stelle tot.

    Der Unfall ereignete sich gegen 11.00 Uhr in der Nähe der Gamberonikurve unweit des Möbelhauses Planer.

    Die Carabinieri ermitteln den Unfallhergang. Laut ersten Informationen lag die Schuld beim 86-jährigen Todesopfer.

    Bei den weiteren Verletzten handelt es sich zwei Frauen, 23 und 25 Jahre alt, und um ein wenige Monate altes Baby, das leicht verletzt wurde.

     

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (12)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen