Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » Die fünf Finalisten

    Die fünf Finalisten

    Die Fachlehrer Andrea Oberstaller und Karl Kirchler, Marlene Kranebitter, Heinz Neuhauser und Martin Pircher mit den Finalisten Andrea Pardeller, Manuel Rabensteiner, Adelina Musliovska, Martin Huber und Fabian Hager

    Die Fachlehrer Andrea Oberstaller und Karl Kirchler, Marlene Kranebitter, Heinz Neuhauser und Martin Pircher mit den Finalisten Andrea Pardeller, Manuel Rabensteiner, Adelina Musliovska, Martin Huber und Fabian Hager

    Die fünf Finalisten für den diesjährigen Berufswettbewerb Verkaufstalent Südtirol stehen fest. Das Finale findet am 21. Oktober in Bruneck statt.

    Bereits im Mai ist der Startschuss für den diesjährigen Berufswettbewerb Verkaufstalent Südtirol 2016 gefallen. Bei der Vorausscheidung wurden die talentiertesten Jungverkäufer ermittelt. Andrea Pardeller aus Welschnofen (sie vertritt die Landesberufsschule Bozen), Adelina Muslioska aus Eppan (LBS Bozen), Martin Huber aus Kastelruth (Berufsbildungszentrum Bruneck), Manuel Rabensteiner aus Brixen (LBS Brixen) und Fabian Hager aus Welsberg (Berufsbildungszentrum Bruneck) sind die fünf Finalisten, die sich gegen elf weitere Kandidaten durchgesetzt haben.

    Das Finale findet am Freitag, 21. Oktober in Bruneck statt.

    „Wir sind vom Verkäufernachwuchs und ihren Fähigkeiten begeistert und begleiten sie auf ihrem Weg. Mit dem Wettbewerb Verkaufstalent Südtirol wollen wir den Beruf des Verkäufers bewerben und aufzeigen, wie vielfältig er sein kann“, sagt hds-Präsident Walter Amort.

    Im Finale geht es um Fachwissen, Argumentationstechnik und professionelles Auftreten. Die jungen Verkaufstalente müssen ein möglichst perfektes, kundenorientiertes Verkaufsgespräch mit einem Testkunden führen. Parallel dazu muss ein englischsprachiger Kunde betreut werden.

    Die Fachjury setzt sich aus Vertretern des hds und Fachlehrpersonen der Berufsschulen zusammen.

    Das Finale ist Sprungbrett für den länderübergreifenden Wettbewerb „Junior Sales Champion International“ in Salzburg.

    Das Verkaufstalent Südtirol wird vom hds – Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol in Zusammenarbeit mit dem Berufsbildungszentrum Bruneck organisiert und von der Bilateralen Körperschaft Ebk, der Firma Sportler und der Deutschen Berufsbildung der Autonomen Provinz Bozen –Südtirol unterstützt.

    Das Finale des Berufswettbewerbes findet am Freitag, 21. Oktober mit Beginn um 18:00 Uhr in der Aula am Berufsbildungszentrum Bruneck (Toblstraße 6) statt. Die Siegerehrung und die Abschlussfeier erfolgen um 19:45 Uhr.

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen