Du befindest dich hier: Home » Chronik » Dreiste Diebin

    Dreiste Diebin

    polizeiDie Polizei hat am Donnerstag in Bozen eine 20-jährige Frau verhaftet, die für mehrere Diebstähle verantwortlich sein soll.

    Es war der Betreiber einer Bar im Zentrum von Bozen, der am Donnerstag Alarm schlug: Der Mann berichtete gegenüber der Polizei von einem Handy-Diebstahl. Der Mann gab an, eine junge Frau habe ihn um ein Desinfektionsmittel gebeten.

    Während der Barbetreiber sich in den hinteren Bereich des Lokals begab, soll die Frau ein Handy und Geld gestohlen haben.

    Aufgrund einer genauen Personenbeschreibung gelang es der Polizei, die junge Frau ausfindig zu machen. Die Frau aus Bozen trug sogar noch ein Sparschwein bei sich, das sie in einer anderen Bar entwendet hatte.

    Auch in einer Bozner Jugendherberge war ein Mobiltelefon gestohlen worden. Die Polizei macht die Frau auch für diesen Diebstahl verantwortlich. Die 20-jährige Diebin wurde verhaftet.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen