Du befindest dich hier: Home » Politik » Stillen im Parlament

    Stillen im Parlament

    Mit ihrem Baby an der Brust hat die isländische Abgeordnete Unnur Bra im Parlament in Reykjavik eine Rede gehalten. DAS VIDEO.

    Die isländische Abgeordnete Unnur Bra hat ihr sechs Wochen altes Baby während einer Rede im Plenum gestillt.

    Die Sitzung wurde live im TV übertragen.

    Die Abgeordnete der rechten Unabhängigkeitspartei sagte, das öffentliche Stillen sei „die natürlichste Sache der Welt“. Die Mutter drei Kinder erklärte, ihr Baby wäre gestört worden, hätte sie aufgehört, es es zu stillen.

     

    Clip to Evernote

    Kommentare (2)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen