Du befindest dich hier: Home » Chronik » Der neue Jeep

    Der neue Jeep

    SONY DSCDie Carabinieri von Partschins bekommen das erste Einsatzfahrzeug des Typs Jeep Renegade.

    Der Kommandant der Carabinieri-Legion Trentino-Südtirol, General Massimo Mennitti, hat am Dienstag den ersten, eigens für die Carabinieri umgebauten Jeep Renegade übergeben. Das Geländefahrzeug wurde den Carabinieri von Partschins übergeben.

    Der Wagen eigne sich sowohl für Einsätze in der Stadt aus auch im unwegsamen Gelände und bei widrigen Witterungsverhältnissen, heißt es in einer Aussendung der Carabinieri.

    In den nächsten Wochen sollen weitere Einsatzfahrzeuge an die jeweiligen Carabinieri-Stationen übergeben werden.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • morgenstern

      Eigentlich ein Armutszeugnis für eine ehemalige große Auto Nation wie Italien es war, dass Polizeiorgane mit ausländischen Autos unterwegs sind. In Deutschland wäre sowas undenkbar.

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen