Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » Brennende Akkus

    Brennende Akkus

    imageDer südkoreanische Smartphone-Marktführer Samsung hat den weltweiten Verkauf des mit Problemen behafteten Galaxy Note 7 gestoppt und ruft nun auch die Austauschgeräte zurück.

    Und offenbar brennen auch die Austauschgeräte des Samsung Galaxy Note 7.

    Weltweit tauscht Samsung sein Top-Smartphone aus, um die Probleme mit dem Akku zu lösen. Viel zu bringen scheint es nicht: Die nächsten Austauschgeräte sind verschmort. Bisher steckt Samsung das finanziell weg. Doch die Aktie ist abgestürzt.

    Das Unternehmen rief betroffene Kunden dazu auf, sowohl Original- als auch Austauschgeräte aus Sicherheitsgründen abzuschalten und in die Geschäfte zurückzubringen. Dort bekämen sie entweder ihr Geld zurück oder einanderes  Smartphone.

    Anlass sind immer mehr Berichte von Verbrauchern über brennende Smartphones.

    Samsung hatte Anfang September eine weltweite Umtauschaktion für rund 2,5 Millionen Geräte des Galaxy Note 7 wegen Brandgefahr bei den Akkus bekanntgegeben. Allerdings wurden in den vergangenen Tagen neue Fälle bekannt, in denen nach Angaben der Betroffenen Austauschgeräte des Note 7 in Brand gerieten, berichten überstimmend die Nachrichtenagenturen.

     

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen