Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » Messner goes Hollywood

    Messner goes Hollywood

    Messner goes Hollywood

    Die Bergsteigerlegende Reinhold Messner plant eine Hollywood-Produktion mit Starbesetzung. Sein Filmemacherdebüt feiert er mit dem Dokumentarfilm „Still Alive“.

    Die Bergsteigerlegende Reinhold Messner will es auf den höchsten Film- und Entertainment-Gipfel schaffen: Er sei zuversichtlich, dass in den nächsten vier Jahren aus einem von ihm geschriebenen Treatment für einen Bergsteigerfilm eine große Hollywood-Produktion werde, sagte Messer im Gespräch mit der APA. Ein einflussreicher Produzent habe sich bereits für fünf Jahre die Rechte daran gesichert.

    Ein Jahr sei mittlerweile seit der Vertragsunterzeichnung vergangen, so Messner, der am 12. Oktober auf Servus TV mit seinem Dokumentarfilm „Still Alive“ sein Debüt als Filmemacher bzw. Regisseur feiert. Bei dem möglichen Hollywood-Film handle es sich um eine „fiktiv gebastelte Geschichte“, die aus vielen wahren Geschichten zusammengesetzt sei – darunter auch solche, die er selbst erlebt habe, erklärte der 72-jährige Südtiroler.

    Gedreht werden soll unter anderem im Messner nicht ganz unvertrauten Himalaya.

    „Der Produzent ist ein ähnlich schräger Vogel wie ich. Er ist vom Stoff fasziniert“, so Messner gegenüber der APA.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen