Du befindest dich hier: Home » Chronik » Lananer Nächte

Lananer Nächte

imageEinbrüche, Autoknacker, Vandalismus, aggressive nächtliche Banden: Lana hat ein gewaltiges Sicherheitsproblem, sagt die BürgerUnion.

„Einbrüche, Autoknacker, Vandalismus, aufgeschlitzte Reifen, von aggressiven Banden belagerte Parkplätze. Geknackte Automaten, verunsicherte Bürger: Lana hat ein gewaltiges Sicherheitsproblem, und die Bürger fühlen sich allein gelassen“, so der Lananer Landtagsabgeordnete Andreas Pöder.

imageAllein in der Nacht auf Sonntag seien am Parkplatz neben der Franz-Höfler-Straße mehrere Autoreifen aufgeschlitzt, Parkautomaten geknackt worden. „Als Gegenleistung haben die Täter eine Müllhalde hinterlassen“, so Pöder.

Die Bevölkerung habe vor auf Parkplätzen herumlungernden Gestalten und Gruppen Angst.

Der Abgeordnete fordert die Gemeindeverwaltung auf, sich , nachdem sie nahezu alle Lananer Straßen mit orangen Speed-Check-Boxen verziert hat, um die Normalbürger zu schikanieren, vielleicht doch auch mal dem wachsenden Sicherheitsproblem eben genau dieser Normalbürger zu widmen.
image

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen