Du befindest dich hier: Home » Chronik » Die Unfalldynamik

    Die Unfalldynamik

    imageDie Dynamik des tragischen Unfalles unweit der Pizzeria Römerkeller, bei dem zwei junge Menschen ums Leben gekommen sind, ist geklärt.

    Die Dynamik des tragischen Unfalles unweit der Pizzeria Römerkeller, bei dem die 21-jährige Stefanie Ravasi und der 31-jährige David Pirhofer ums Leben gekommen sind, ist geklärt.

    Und auch der Besitzer  des am Unfallort gefundenen zweiten Fahrrades könnte identifiziert werden.

    Die Stadtpolizei von Meran hat die Aufnahmen der Überwachungskameras auf dem Straßenstück in Sinich ausgewertet. Demnach waren Stefanie Ravasi und David Pirhofer und Stefanie Ravasi auf einem Fahrrad von Meran kommend stadtauswärts unterwegs.

    Auf einem zweiten Fahhrad saß der 26-jährige M. L. aus Marling.

    Kurz nach Mitternacht erfasste der von einem 18-jährigen Führerscheinneuling gelenkte VW Lupo das Fahrrad von Pirhofer und Ravasi von hinten. Bremsspuren waren keine zu sehen.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (5)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • ahaa

      Wenn das Auto ABS hat, gibt es da Bremsspuren?

      • markp.

        Quelle: http://www.unfallaufnahme.info

        ABS-Bremsspuren
        Sie sind hier: Verkehrsunfallaufnahme (Startseite) » Unfallspuren » Reifenspuren » ABS-Bremsspuren
        Entstehung :

        Aufgrund der fortschreitenden Technisierung befinden sich auf der Straße immer mehr Fahrzeuge, die mit einem automatischen Antiblockiersystem (ABS) ausgerüstet sind. Die Fahrzeuge produzieren i.d.R. nur Bremsspuren, da durch ABS ein Blockieren der Räder verhindert wird. Die Stärke der Spurenzeichnung kann entsprechend den Regelvorgängen des Systems an- und abschwellen. Es sind zum Teil nur so genannte Regelflecke sichtbar, aber nicht eine durchgehend gezeichnete Bremsspur. Da ein Fahrzeug mit ABS beim Bremsvorgang lenkbar bleibt, müssen die Bremsspuren/Regelflecke nicht geradlinig verlaufen.
        Aussagekraft :

        ABS-Bremsspuren ermöglichen wie normale Bremsspuren Aussagen über Geschwindigkeitsabbau, Bewegungsrichtungen und Berechnung der gefahrenen Geschwindigkeit; dieses jedoch mit Einschränkungen.
        Sicherung :

        Markieren jeder einzelnen Spur, vermessen, skizzieren, fotografieren

        • ahaa

          Das Problem ist doch das sich kaum jemand getraut die Bremse voll durchzudrücken.Ist mir selbst aufgefallen ,bei mir und auch anderen.Bei meinem versuchte ich zu testen ob alle 4 gleichzeitig blockieren ,oder zumindestens Streifen hinterlassen.Da muss man schon ganz schön reintreten.
          Von einem Anfänger denke ich mal das er nicht schnell fahren brauch wenn er falsch (zuwenig)reagiert.
          Als Autofahrer weiss man ja wie es ist mitten in der Nacht Radfahrern auf schlecht beleuchteten Straßen zu begegnen.Auch wenn sie Licht haben sind sie manchmal schwer zu erkennen.Nebel,feuchte Straßen….machen es nicht besser.Eine relektierte Weste sollte Pflicht sein dort wo Kfz-Fahrzeuge verkehren.

    • politikverdrossener

      Bravo unserem Polizei Dr.,des hätten wir normalsterblichen nit derwachtelt.Auf einer anderen site steht,die Überwachungskamera steht in einem toten Winkel ! Was fahren diese Beiden,wahrscheinlich ohne Licht und zu zweit um Mitternacht auf einem Fahrrad?Es gibt in Meran auch ein verbilligtes Frauentaxi die Nacht.

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen